werden die UNTERKURSE gewertet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du sie einbringen musst, da du sie nicht streichen kannst - ja werden sie. 

Wenn du sie nicht einbringen musst, da du genügend Kurse hast (Bei mir waren es 36 pflichtkurse glaubi, hatte 44 also konnte ich 8 streichen, alle die übrig waren flossen ins Abitur ein) zählen sie nicht als unterkurse, da sie gar nicht zählen, sie stehen zwar im Zeugnis, werden aber geklammert dargestellt, daher haben sie keine Relevanz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gangsterja
24.06.2016, 12:12

Danke

0