Frage von Appl1, 44

Werden die teile wieder billiger?

Hallo,

Werden diese Teile weder billiger?

Weil der Prozessor War mal (im Letten ja November, Oktober) bei ca. 389€ u. Die Grafikkarte bei ca. 354€, u. Dass minboard bei ca. 303/307€.

Werde die Komponenten wieder billger, oder lohnt es sich nicht zu warten (vom preis her)

Hier der linken zum Wahrenkorb: https://m.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/f...

Gruß Appl1

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kaen011, 36

Wieso zum teufel gibst du 300€ für ein Mainboard aus, hast du zuviel Geld?


Zu deiner Frage, ja die Preise schwanken immer ein bisschen, viel werden sie sich aber nicht mehr ändern

Kommentar von xGeTReKtx ,

X99 fängt erst bei 220+ an also ist das Board im vergleich nicht so teuer.

Kommentar von Kaen011 ,

Die Frage ist braucht er ein X99 chipsatz? Bei 100€ mehr im vergleich zu anderen würde ich von "teuer" sprechen aber jeder hat ein anderes verhältnis zum Geld

Kommentar von Appl1 ,

Danke! Wollte w-lan u. Bluetooth intigriert haben! u. was haben was ich auch noch in der Zukunft benutzen kann (fürs aufrüsten u. für die vielen Anschlüsse) kennst du ein billigires was dass selbe bietet?

Kommentar von Kaen011 ,

Eine einzelne Wlan karte ist vermutlich besser als eine die bereits im Preis drin ist. Ich würde einen neuen skylake mit 1151 chipsatz nehmen, dann kosten die Mainboards auch nurnoch 100€, dann kaufst du dir noch eine Wlan+Bluetooth karte. und sparst immer noch 100-150€

Kommentar von Appl1 ,

Danke

Kommentar von Appl1 ,

sind die skylake CPUs besser?

Kommentar von Kaen011 ,

Nimmt sich Leistungsmäßig nichts, verbraucht allerdings weniger Strom. Wenn du nicht im highend bereich übertackten willst würde ich die Skylake immer vorziehen.

Der 5820k hat nur den vorteil das er kälter bleibt als der i7-6700k (55°C gegenüber 68°C).


Du hast aber durch den anderen sockel den vorteil das die Mainboards viel billiger sind.

Kommentar von Appl1 ,

danke

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für PC, 25

Die Preise schwanken immer hin und her das ist normal aber der Euro ist momentan nicht all zu stark da könnte es also noch etwas dauern.

Deine Zusammstellung ist mMn nicht optimal.

Wenn du größtenteils zocken willst wäre ein Xeon E3 1231 und eine 980Ti um einiges schneller. Aber wenn du vor hast viele Videos zu bearbeiten oder so kannst du ruhig den 5820k nehmen.

Das Netzteil ist veraltet nimm ein Straight Power 10 500W.

LG

Kommentar von Appl1 ,

Danke für deine Antwort! ich wollte nicht nur Zocken sondern auch den pc noch Videoschnitt benutzen. ist dafür der xeon auch gut oder ist dafür der andere Besser?

Kommentar von xGeTReKtx ,

dafür ist der 5820 um einiges besser lohnt sich aber auch nur wenn du das schon relativ oft machst und auch relativ lange videos 15 minuten und mehr.

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für PC, 17

Das wird dir keiner Versichern können, aber es wird gerade nur teurer. Anfang des Jahres hat der Xeon noch 200€ gekostet, jetzt liegt er bei 260 und steigt weiter. 

Wenn du Zocken möchtest, würde ich dir ein H97 Board mit einem Xeon e3 1231 empfehlen. Und dann kannst du noch eine GTX 980 ti reinpacken. reicht für 1440p, auch für 4K, dann aber nicht mehr in Ultra. 

Das Netzteil ist veraltet, ich persönlich empfehle dir das Corsair VS 550 Watt. 

LG

Antwort
von HardwareGuru, 24

1. Bloß nicht diese Grafikkarte kaufen.

2. Bloß nicht dieses Netzteil kaufen.

3. Da wird gar nichts günstiger bis AMD mal Konkurenzfähig ist

Kommentar von Appl1 ,

wiso nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten