Frage von Sowila, 32

Werden die mich einweisen?

Also, nach Schätzungen habe ich eine blutvergiftung( eitrige Wunde, Fieber, halsschmerzen) Die Wunde die sich entzündet hat kam durch Selbstverletzung, wo ich meine Haut aufgeschürft habe. Allerdings wollte nicht ich das, sondern die beiden die immer hinter mir her schwirren und mich terrorisieren. Lohnt es sich bei diesem Symptomen eigentlich ins Krankenhaus zu fahren ? Und werden die mich dann wegen dem Selbstverletzendem Verhalten einweisen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Sowila,

Schau mal bitte hier:
Krankenhaus selbstverletzung

Antwort
von Kristallkalt, 20

Ich würde zuerst zum Hausarzt fahren. Sonntag ist es leider nur möglich ins Krankenhaus zu fahren.

Du kannst denen natürlich davon erzählen. Du wirst wegen Svv nicht einfach so eingewiesen werden, keine Angst. Aber es hat auch tiefliegendere Gründe, du sagst das zwei dich terrorisieren. Du kannst dort sicherlich mit einem Psychologen sprechen, immerhin ist mit einer Blutvergiftung durch Svv nicht zu spaßen. Wenn du magst kannst du auch darum bitten auf einer offenen Station zu bleiben, oder dich auf die Warteliste setzen lassen. Du könntest auch eine ambulante Therapie machen. Was machst du denn (ritzen, schneiden, verbrennen etc) und wo? Wenn es leicht ist, würde ich lieber "nur" zu einem Psychologen gehen. Tu das bitte auf jeden Fall. Hol dir Hilfe. Kannst du mit jmd darüber sprechen?

Lieber hinfahren und überprüfen lassen anstatt das irgendetwas passiert. 

Lg Kristallkalt und gute Besserung :)

Kommentar von Sowila ,

Ich schneide und reibe meine haut an armen und Beinen auf. Und ich bin tatsächlich auf einer Warteliste. Was die Ärztliche Versorgung angeht habe ich komplett den Mut verloren. Meine Eltern sagen das es keinen Grund gibt, da ich ja nur eine Mandelentzündung habe. Vielen Dank für die Liebe Nachricht :) Gruß zurück !

Kommentar von Kristallkalt ,

Machst du das, weil die beiden dich terrorisieren? Hast du anderweitig Probleme, zb mit deinen Eltern (kommt so rüber, bitte korrigieren wenn falsch)?

Also fährst du heute nicht mehr zum Arzt? Dann tu das morgen unbedingt. Du kannst auch alleine ohne deine Eltern zum Arzt fahren/gehen. Nehm deine Krankenkassenkarte mit. Aber BITTE geh dorthin. Erzähl ihm/ihr auch das du dir diese Verletzung selbst zugefügt hast, es wird nichts schlimmes passieren, da du ja schon auf einer Warteliste bist. Weißt du schon wie lange das dauert?

Gern :3 Lg!

Antwort
von Andal1212, 28

Wegen ssv wird man nicht gleich "eingewiesen".

Antwort
von Clariiiii, 32

"Einweisen" ist erstmal das falsche Wort.

Die meisten Kliniken/Psychatrien sind heute auch auf freiwilliger Basis. 

& wenn eine Wunde eitert würde ich zum Arzt fahren und sie desinfizieren lassen.

Antwort
von mermaid13, 32

Du musst doch nicht sagen, dass es selbstverletztendes Verhalten war - sage einfach, du seist hingefallen und hättest dir die Haut aufgeschürft oder so.

Kommentar von mermaid13 ,

*verletzendes

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community