Frage von gelbesmeer, 221

Werden die Katzen uns Menschen eines tages umbringen?

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 221

weil bild eine so seriöse quelle für informationen ist.. die artikel rangieren meist irgendwo zwischen "extrem polarisierend" und "unwahr"

ich hab es mir nicht durchgelesen, urteile also nur nach dem titel. grundsätzlich würden die meisten räuber die groß genug sind menschen töten. beispielsweise sollte man niemals ein tiger- oder eisbärengehege betreten. wir haben wenig "eingebaute" waffen und können uns kaum wehren. das macht uns zur beute. das ist grundsätzlich nichts schlimmes, das ist eben die natur und wir sind nicht die große ausnahme von allen regeln

hauskatzen sind überhaupt nicht stark genug gezielt nen menschen zu töten. und die chance dass sie sich dazu entwickeln sehe ich als auf arktischem niveau an. deswegen ist die unterhaltung irgendwie müßig. so oder so sind es haustiere. den umgang mit dem menschen gewohnt und dem menschen grundsätzlich freundlich gesinnt. man nennt das domestiziert.

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 164

Dazu müssten sich sehr viele Katzen zusammenrotten, was sie aber nicht tun, denn Katzen sind Einzeljäger. Aber Bild weiss ja immer alles und der Psychologe hat wahrscheinlich seine Katze gefragt. Ob die artgerecht gehalten wird, ist die Frage, denn sonst hätte sie sicher keine Rachegelüste.

Glaub mal nicht alles, was Du liest. Unsere Katzen haben ihren eigenen Kopf und verhalten sich so, wie sie es selber wollen, aber deswegen lieben wir sie ja.

Antwort
von MiaB24, 143

Wenn Katzen 10mal größer wären oder so, ja dann.. dann könnten sie uns schon töten, aber dann wären wir wieder bei den Tigern, Löwen und den anderern Raubtieren ;)

Antwort
von 1Paradise1, 108

Oh man,ich habe den Artikel auch gelesen vor paar Tagen. Es sind Raubtiere und das bleiben sie auch. Aber es ist quatsch zu behaubten,sie töten uns nur nicht wegen ihrer geringeren Grösse gegenüber uns! Dann würden sie ja auch Säuglinge töten. Meine Katzen lieben mich. Sie begleiten mich draussen wie eine Hund. Sie schlafen in meinen Armen und noch nie wurde eine jemals agressiv mir gegenüber.

Antwort
von eggenberg1, 97

tiere  töten nicht  aus racheglüsten , sondern  weil  sie  futter  erjagen und dann eben auch töten müssen-

- um uns töten zu können, müßten  katzen ja  ca 10  x  größer sein ,als  wie sie jetzt sind. dann benötigten sie auch  größere  futterdosen , die wir menschen ihnen aufmachen müßten . :-)

würden sie  genau  so liebvoll gehalten wie als kleine mizekatze , denke ich haben sie keinen grund  uns zu töten -- die blessuren  beim spielen würden alledings  etwas größer und damit  evtl auch gefährlicher ausfallen -ergibt sich einfach  aus der  größe und  daraus , dass wir kein  schützendes  fell haben .

Antwort
von Lithauerin1, 93

Aufjedenfall. Katzen werden uns alle töten und die Macht übernehmen

Antwort
von Sophilinchen, 120

Das ist BILD...

Antwort
von HenrikHD, 62

Bild^^

Antwort
von Ninotschkaa123, 94

Nein das ist Blödsinn!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten