Frage von NastjaAS, 17

Werden die Jura Semester die man in einem Land abgeschlossen hat im anderen dazugezählt wenn man auf einmal wo anders Jura studieren möchte?

Expertenantwort
von Ansegisel, Community-Experte für Studium, 6

Im Normalfall geht das ohne Probleme. ABER Jura ist leider das Fach, wo die Anerkennung von Leistungen zwischen zwei Ländern die größten Probleme bereitet. Denn man studiert in der Regel das Recht jenes Landes, in dem sich die Uni befindet. Daher ist die Übertragung von Gelerntem und die Anerkennung von Studienleistungen problematisch. Auch die Anerkennung des gesamten Abschlusses kann in einem anderen Land zum Problem werden.

Am besten setzt du dich dafür mal ganz intensiv mit der Fachstudienberatung der Jura deiner Uni und jener, an die du wechseln willst, auseinander. Vielleicht gibt es da ja doch Mittel und Wege, vor allem wenn sich die Rechtssysteme vielleicht ähneln.

Antwort
von Andracus, 10

Das kommt drauf an, ob das Studium in dem neuen Land anerkannt wird bzw. zu welchem Ausmaß. Das kann immer unterschiedlich sein, wüsste jetzt aber auch nicht wie man das im Detail rausfindet außer wenn man die entsprechende Uni einfach mal anfragt.

Antwort
von Ginger1511, 3

Hi, ich glaube nicht wirklich, weil es ja in anderen Ländern andere Gesetze gibt als hier, aber positiv wirkt es sich trotzdem aus...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten