Frage von TatyanaIgor, 227

Werden die EU-Sanktionen gegen Russland verlängert?

Russland unterstützt prorussischer Separatisten. Deswegen wird Ukraine destabilisiert und Krim-Tataren unterdrückt.

Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini fordert wieder eine Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Russland.

Werden diese Sanktionen verlängert bzw. wann werden sie verlängert?

Antwort
von marcus1984,

Guten Tag,

zunächst mal unterstützt Russland die Separatisten im Osten der Ukraine nicht, allenfalls sucht die russischstämmige Minderheit im Osten der Ukraine in Russland teilweisen Schutz, da sie von ukrainischen Nationalisten angegriffen und diskriminiert werden.

Darüber hinaus destabilisiert sich die Urkaine selbst durch die bevölkerungsinternen Spannungen, welche durch diverse nationalistische Bewegungen befeuert werden und durch anhaltende Korruption in der politischen Führung und im Staatsapparat.

Die Sanktionen gegen Russland wurden verlängert, das wissen wir mittlerweile. Was wir jedoch auch wissen ist, dass die Sanktionen ihre Wirkung verfehlt haben, was zu erwarten war.

Sanktionen sind an sich dafür da, jemanden dazu zu bewegen etwas zu tun, oder etwas nicht mehr zu tun.

Die Sanktionen der EU und der USA haben aber nicht erreicht, dass sich
die russische Ukraine-Politik geändert hat. Wer mit den Sanktionen Russland bestrafen wollte, hat dies lediglich geringfügig erreicht – das BIP ist wegen der Sanktionen 2015 um bis zu 0,8 Prozent geschrumpft.

Weiterreichende Erwartungen, die Sanktionen könnten gar zu Spannungen innerhalb der russischen Führungselite führen oder aber die Unterstützung für Wladimir Putin in der russischen Bevölkerung vermindern, haben sich nicht erfüllt und waren von Beginn an völlig unrealistisch.

Sogar das Gegenteil ist der Fall: Putin hat an Zustimmung gewonnen, da die Sanktionen gegen Russland von der russischen Bevölkerung als Angriff des Westens auf ein wiedererstarkendes Russland aufgefasst werden (womit sie auch meines Erachtens nicht falsch liegt).

Die Sanktionen sind diesbezüglich gescheitert und sollten somit vor dem Hintergrund einer besseren politischen Zusammenarbeit beendet werden.

Antwort
von Novos, 161

Die Ukranine destabilisiert sich selbst, dazu ist niemand "von Außen" nötig. Wie viele EU- Diplomaten fordern ein Ende der Sanktionen?


Kommentar von TatyanaIgor ,

Das EU-Parlament hat sich für eine Verlängerung der EU-Sanktionen entschieden.

Antwort
von Huckebein, 121

Deine Meinung auch zur Thematik Sanktionen kennen wir bereits aus deinen  Trollbeiträgen unter

DominikFrieden
Eudollar
Greensector
Fox666
JuliyaNatascha

und sie interessiert wie die Wasserstandsmeldung von Agypten.

Deine von absoluter Blindheit zeugende Aussage zu den Vorteilen der Sanktionen  für EU-Bürger ist haarsträubend:

Die Milchbauern schuften sich krumm und lahm für ein paar Cent, so dass viele damit rechnen müssen pleite zu gehen, und du redest davon, dass sinkende Preise gut sind für die Bürger.

Hast du überhaupt irgendwo irgendeinen Durchblick, oder sollte man deine smileys hinter deinen Behauptungen als Ironie verstehen?

Ich befürchte nur, dass du selbst deren Sinn nicht kennst und sie wahllos
einsetzt.


Kommentar von Sowjetunion208 ,

also lieber seh ich mir den wasserstand von Ägypten an als den Trollfug hier

Kommentar von TatyanaIgor ,

Bin nicht deiner Meinung sry. Musst lernen Kritik zu akzeptieren.

Kommentar von Huckebein ,

Lerne du bitte zu begreifen, dass deine Meinung hier nicht gefragt ist, und das, was du Kritik nennst - schon lange nicht.
Deine Schwafelei ist lächerlich und mitleiderregend zugleich.

Kommentar von TatyanaIgor ,

Wir Europäer finden die Aggressionen von Putin nicht Okay. Warum ist Putin in diverse Länder einmarschiert?

Kommentar von Sowjetunion208 ,

Ich Weiss ja nicht was in deinem Universum so passiert 

Was aber hier und jz stattfinden tut ist das was interessiert und nicht deine Geschichten was iwo auf den Monden von Jupiter passiert 

Antwort
von Novos, 111

Hast Du mal von Beginn an nachgefragt, wen der "Westen" in der Ukraine unterstützt hat und unterstützt?

Antwort
von AndreyCuhlomin, 45

"Ihr" Europäer schadet euch selber damit mehr als Russland.

Aber "Ihr" könnt nichts dafür da es euch USA befiehlt wie einem Hund.

Antwort
von martinzuhause, 145

warum sollten sie verlängert werden? die eu schadet sich damit mehr als russland

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community