Frage von Somebodyyy, 48

Werden beim Stromschalter immer beide drähte getrennt?

Hallo

Ich wüsste gerne ob bei den Lichtschaltern die in der Wand montiert werden immer beide drähte die vom schalter weg gehen getrennt werden wenn man ihn aus schaltet.

Danke

Antwort
von wollyuno, 27

nein,es wird nur der abgehende zur lampe getrennt,am anderen steht spannung an.zum besseren verständnis es ist die Phase auch als L1 bezeichnet und musst dir als kommend und gehend vorstellen

Antwort
von Rockuser, 35

Bei den meisten Lichtschaltern, wird nur ein Draht getrennt. Darum ist es Wichtig, die richtige Phase anzuschließen.

Kommentar von wollyuno ,

da gibt's keine falsche phase, es ist nur ein/aus möglich

Kommentar von Rockuser ,

Das stimmt so auch nicht, es muss l1 getrennt werden und nicht N. Aus Sicherheitsgründen. Der Lampe ist das im Prinzip aber Egal.

Antwort
von Zamon, 27

Nein. Eigentlich wird nur einer unterbrochen. Deswegen kann man sich auch nicht sicher sein, dass man keinen Schlag bekommt, bloß weil man den schalter auf aus hat. Natürlich verdrahten gewissenhafte Handwerker so, dass der heiße Draht unterbrochen wird, aber wer weiß schon, wer da dran rumgewerkelt hat?! Und ob die Drahtfarben auch eingehalten wurden... 

Nur die Sicherung im Sicherungskasten schaltet definitiv den Draht mit der Wechselspannung aus. 

Antwort
von GuenterLeipzig, 15

Im Rgelfall wird nur die Phase geschaltet.

Günter

Antwort
von Chefelektriker, 26

Nein,nur die Phase wird geschaltet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community