Frage von Omidimo, 53

Werden beim Root meine Daten, Kontakte, Applikationen usw. gelöscht?

Antwort
von TobiasAnonym, 18

Kommt darauf an wie du rootest. Meistens verlierst du keine Daten, wenn du aber (bei Samsung ist das meistens so mit Odin) eine gerootetes Betriebssystem flashest verlierst du deine Daten. Kontakte und Fotos (bei Google Fotos APP) sind mit dem Google Konto gesichert.

Antwort
von androhecker, 28

Bein Bootloader Unlock gehen alle Daten verloren, in der Regel auch die Garantie.
Beim rooten selbst geht nichts mehr verloren.

Nur bei Samsung ist es etwas anderes, weil die Deppen natürlich noch ihren eigenen Müll in den Markt werfen mussten.

Kommentar von illerchillerYT ,

hä? mein bootloader beim Samsung war offen, root ging einfach. was meinst du?

Kommentar von androhecker ,

Les noch mal den letzten Satz, bei Samsung macht man das nicht mal mit dem Bootloader sondern mit dem Download Modus.

Kommentar von illerchillerYT ,

ach das meinst du. haha mein Fehler.

Kommentar von illerchillerYT ,

danke hab ich schon gesendet :)

Antwort
von geilerDorsch01, 46

Im Normalfall nicht, außer du installierst dabei ein neues Rom. LG :)

Antwort
von illerchillerYT, 35

Nein. Gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten