Werden bei Leukämie (akut myeloisch) noch Thrombozyten und Erythrozyten gebildet?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Krebsstammzelle wird keine funktionstüchtigen Thrombozyten oder Erys bilden.

Die Hoffnung wäre, dass intakte Stammzellen diese Zellen weiterhin genügend bilden, allerdings wird es wohl so sein, dass diese sozusagen vom Tumorwachstum "verdrängt" werden, das Wachstum mutierter Zellen also überwiegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung