Frage von Gutgelaunte568, 96

Werden bei Hashimoto die Haare wieder schöner und fallen nicht mehr aus wenn die freien Werte und der Tsh wert wieder im Norm sind oder erst wenn...?

Sich die Schilddrüse von den Antikörpern wieder vollständig erholt hat. Wenn ja wielange kann das dauern? Und mit schöner meine ich dass sie wieder mehr fülle bekommen und mehr glänzen. Ach ja noch ne Frage habe ich, wachsen die Haare durch Hashi auch langsamer? Lg

Antwort
von schellsche, 83

Hallo! Ich habe auch Hashimoto und kenne den Haarausfall nur zu gut. Bin seit einem halben Jahr in Behandlung. Bis jetzt ist der Haarausfall bei mir noch kein Stück besser geworden. Glanzlos und Trocken sind meine Haare auch. Also ich warte immer noch so wie du,das der Haarausfall endlich mal aufhört. Wie lange es brauch bis es ein Ende hat weiß ich aus eigener Erfahrung leider nicht. Hab aber von vielen Betroffen gelesen,das es bis zu 2 Jahren dauern kann bis der Haarausfall aufhört. Natürlich muss man auch die Nährstoffmängel beachten bei Hashi ,die wiederum zusätzlich zu Haarausfall führen können. Die Haare wachsen aber definitiv nicht langsamer durch Hashi,das kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen. Hoffe konnte dir etwas weiter helfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten