Frage von HallivanGallix, 2.736

Werden bei einer Oelmassage in Thailand bei Frauen auch die Brüste massiert?

Eine Bekannte hat sich in Thailand massieren lassen ( Oelmassage).Der männliche Masseur hat dabei meiner Bekannten auch ungefragt mit Oel die Brüste massiert.Ist das normal bzw. ungwöhnlich bei einer Öl-Massage in Thailand ? Wie ist das zu bewerten ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pluggy, 2.305

Ich habe meine thailaendische Frau befragt. Ihre Antwort: Bei einer Oelmassage wird auch die weibliche Brust massiert. Falls sie das nicht moechte, kann sie das ja dem Masseur sagen.

Antwort
von peterobm, 2.314

ungefragt eher nicht. Sie hätte ja abwehren können. 

Ölmassage kann nur nackt erfolgen.

Antwort
von ChaoPraya, 1.072

Ich (fem.) reise seit mehr als 10 Jahren beinahe jedes Jahr dorthin und nehme regelmäßig und oft Massagen. Kenne inzwischen viele der dort in Massagesalons arbeitenden Thais, sowohl Männer als auch Frauen. Diese habe ich genau danach auch befragt. Männer dürfen grundsätzlich NICHT den Busen der Frauen massieren. Frauen dürfen das, tun es aber nicht ohne Aufforderung. Die Unterwäsche wird anbehalten, der BH aufgeknöpft, um den Rücken massieren zu können, wenn die Frau auf dem Bauch liegt, sich also nicht dabei entblößt. Der Po wird meistens auch massiert, da sich dort viele Verspannungen festsetzen. Hier wird nur der Slip etwas hochgeschoben und mit einem Handtuch vor dem Öl geschützt. Überhaupt werden jene Körperteile, die gerade nicht massiert werden, mit Handtüchern abgedeckt. In all den Jahren war es immer einen sehr respektvollen Umgang mit mir.

Antwort
von roschue, 2.194

Das entscheidet die Frau ob sie das will. Offensichtlich hat es deiner Bekannten gefallen, wenn sie nichts dagegen hatte.

Kommentar von HallivanGallix ,

Das beantwortet nicht so richtig meine Frage.Ist das Massieren der weiblichen Brüste ein normaler Bestandteil der Oelmassage oder fällt dies unter die Rubrik " Extraservice" ?

Kommentar von peterobm ,

wie kommst du auf Extra-Service; Sie hat nur den normalen Preis bezahlt. Auch in Thailand gibt es seriöse Studios.

Antwort
von HallivanGallix, 2.071

Vielleicht antwortet ja eine weibliche Person mit Thailand-/Oelmassagen-Erfahrung ?

Antwort
von alphonso, 2.020

Warum willst du das bewerten? Der Thai hat es gemacht, deine bekannte hat es zugelassen. Wo ist das Problem?

Kommentar von HallivanGallix ,

Weil es imo ein Unterschied ist ob das Massieren der Brüste als ein normaler Teil einer Massagetherapie betrachtet wird oder ungefragt als eine Art " sexuelle Dienstleistung " angeboten wird.

Beispiel : Geht eine Frau zum Frauenarzt sind bestimmte Untersuchungen Teil des ärztlichen Programms.Die Frau läßt es zu.Geht die Frau zu Wohlfühlmassage möchte sie evtl. nicht ähnliches erleben wie beim Frauenarzt ohne vorher gefragt zu werden.Erfolgt die Maßnahme ohne Zustimmung , kann die Frau sich das verbieten , aber der Übergriff hat ja dann schon stattgefunden und die Frau könnte sich belästigt fühlen mit entsprechenden Nachwirkungen.

Kommentar von sinari ,

Der Vergleich Wohlfühlmassage-Frauenarztuntersuchung hinkt doch sehr.Aber dazu sollten sich lieber Frauen äußern.

Kommentar von alphonso ,

Wenn man genormte, standardisierte Behandlungen oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen will, sollte man dies nicht unbedingt in Thailand suchen. Und der Vergleich mit dem Gyn. Ist wirklich völlig daneben....

Kommentar von HallivanGallix ,

Ein Frauenarzt tastest auch aus medizinischen Gründen weibliche Brüste ab....z.B um Tumore zu finden.Das ist damit ein Teil der ärztlichen Untersuchung und für die meisten Frauen wohl kein Problem.

Antwort
von mariannelund, 1.638

kommt drauf an wie es ihr gefallen hat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community