Werden Anrufe auch dann nach dem Ortstarif berechnet, wenn die internationale Rufnummer gewählt wird (z. B. 0049 30 12345 oder +49 30 12345 statt 030 12345)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Preis wird nach dem Land berechnet, daher kostet es das gleiche, egal ob mit oder ohne Vorwahl. Lässt du +49 weg, wird die Nummer automatisch als eine deutsche angesehen, deswegen muss man im Ausland +49 vorwählen, da sonst der Netzbetreiber versucht, die gewählte Nummer in seinem Land zu finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageCompany
09.02.2016, 22:24

Okay, dann reicht es also aus, wenn ich mir vorsichtshalber alle
Handynummern international abspeichere, richtig? Dann brauche ich im Ausland nicht extra manuell zu wählen und im Inland muss ich keine zusätzlichen Kosten für ein "international" geführtes Telefonat nach Deutschland (+49) aufbringen. Richtig? Bitte kurz bestätigen. Danke!

0

nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KurtSchwitterZ
09.02.2016, 16:48

Bzw ja, die kosten so viel wie immer. Habs falsch gelesen

0

Was möchtest Du wissen?