Frage von Pretzl, 322

Werden angaben zur Vorbeschäftigung im Personalfragebogen dem Finanzamt übermittelt?

Antwort
von wurzlsepp668, 322

nein!

Kommentar von Pretzl ,

Sind Sie da sicher?

Warum steht das hier als Anmerkung ?

http://postimg.org/image/9pdepcpzx/

Kommentar von wurzlsepp668 ,

wieso soll ein Arbeitgeber Daten vom Vorarbeitgeber weitermelden?

und JA, ich bin sicher ......

habe eine Bestellung zum Steuerberater .....

Kommentar von Pretzl ,

Um eventuellen Steuerhinterziehungen / Schwarzarbeiten vorzubeugen?

Ist in dem Auszug des Personalbogens ja geschildert.

Kommentar von wurzlsepp668 ,

kein Arbeitgeber meldet Daten des Vorarbeitgebers an das Finanzamt oder die Sozialversicherung.

was der Arbeitgeber anfordert ist sowas von egal ..

Kommentar von Pretzl ,

Also ist dieser Beitrag auch Quatsch?

http://postimg.org/image/o8l6qg4gf/

Kommentar von wurzlsepp668 ,

ok, ich bin weg, nachdem mir nix geglaubt wird

Kommentar von Pretzl ,

Ich entschuldige mich, dass das so rüber gekommen ist. Ich habe nur diverse solche Beiträge gesehen und diese Angabe im Personalbogen macht mich eben stutzig. Deshalb wollte ich nur sicher gehen. Wenn Sie das so sicher sagen können, glaube ich das Ihnen auch! :)

Antwort
von Nightstick, 251

Nun lass es doch endlich, @Pretzl !!!!!!!!!!!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community