Frage von robi187, 10

Werden ander soziale Fragen hinten angestllt?

die landkreise habe heute die behinderte und auch die alten zu sorgen? da zur zeit alles um unterkünfte geht wird alles zurück gestellen?

Antwort
von baindl, 10

Wenn mehrere Aufgaben zu lösen sind und man nicht alles gleichzeitig tun kann, muß man Prioritäten setzen.

War schon immer so und lässt sich auch nicht ändern.

Kommentar von robi187 ,

das ist klar aber es ist auch eine klare politische aussage die bei der wahl zu sehen ist? denn bei den schwächsten im land zu sparen gehört immer an den pranger gestellt?

jeden kann es treffen?

Kommentar von baindl ,

denn bei den schwächsten im land

Das sind im Moment die Flüchtlinge. Kein älterer Mensch oder Behinderter muß auf der Straße oder in Notunterkünften leben.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community