Frage von Helpster15, 32

Werden alle Daten unwiderruflich gelöscht wenn man ein ipad zurücksetzt?

Hallo community, Ich möchte gerne mein altes ipad verkaufen und dazu muss ich dieses zurücksetzten mein bedenken ist allerdings das meine Daten nicht unwiderruflich gelöscht werden ( Backup habe ich in der cloud bereits gesichert). Ist es also tatsächlich so das dann auf dem zurückgesetzten Gerät alle Daten unwiderruflich gelöscht sind ?

Antwort
von TheUnknownApple, 22

Ja, beim zurücksetzen werden alle Daten, WLAN-Passwörter, Notizen, Musiktitel, Bilder usw. unwiderruflich gelöscht, super also, dass du bereits ein erfolgreiches Backup durchgeführt hast. 

Dein iPad ist bereit zum Verkauf und der nächste Nutzer kann es wunderschön einrichten und viel Freude daran haben :)

Welches iPad wirst du verkaufen? 

Kommentar von Helpster15 ,

ipad mini 3gn vielen Dank für deine hilfreiche Antwort

Kommentar von TheUnknownApple ,

Ja cool, kein Problem, das freut mich und dafür bin ich aktiv :)

Kommentar von TheUnknownApple ,

Frohe Ostern :D

Antwort
von sahov, 12

Ja sie werden gelöscht, unwiderruflich.

Entferne aber die Funktion "Mein iPad finden" bzw die Aktivierungssperre sonst hat der Käufer keine Freude damit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten