Werden 1080p Videos auf einem 4k Fernseher von der Qualität her schlechter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Naja, 2 UHD-Sender gibt es über ASTRA-Sat gerademal - neben einem SES-Testkanal noch PEARL-TV/Shopping seit der IFA.

http://www.areadvd.de/news/pearl-tv-uhd-4k-ultra-hd-sender-startet-am-freitag/

Bevor es aber 4k von allen großen gibt, dürften m.E. noch mind. 5-10 J. vergehen (haben ja die Full-HD Umstellung noch gar abbezahlt ;-))

Ich würde warten, zumal heutige TV's eh nicht mehr die Lebenserwartung früherer Röhris von 10 Jahren und mehr erreichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zur Zeit würde ich bei 1080p bleiben. 4k ist noch neu und teuer das wird in 1-3 Jahren besser sein. Außerdem wie du schon sagst gibt es wenig mit 4k Auflösung. Außer du machst viele fotos, die du darauf ansiehst dann kannst du das nutzen. Also ich bleib bei full hd, bis es sich über all durchgesetzt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung