Frage von linazemra, 44

Werde von mein Autohändler verarscht?

Ich werde von meinem Auto Händler verarscht ich habe ein Auto in Wert von 7.000€ gekauft der Händler meinte 7.000 mit neue TÜV und noch paar Reparaturen die er beheben sollte Er das aber nicht gemacht hat so war 5 Tage lang mein Auto bei den Händlern (wurde halt nichts repariert) dann nach ein paar Tagen fingen viele Fehler an so habe ich das Auto zurück gebracht er hatte kein Leihwagen wür mich ob wohl das vor der Autohändler Geschäft das steht das die Leihwagen verfügbar haben biss ich da Bissel Stress geschoben habe,habe ich es auch bekommen naja dann hatte ich mein Auto wieder aber dann nicht mehr lang hatte ich ein Getriebe Schaden das Auto wurde abgeschleppt von dennen und die haben versucht mich zu verarschen das da was anderes kaputt wäre und die bei vw (hab ein Golf 5) wären und die das auch meinten ein Freund von mir meinte (Kfz gelernt) das kann NET sein wir sind mit dem Golf bei dem vw Geschäft gergangen die meinten das Der server Händler nur mit ein Blatt da war und nicht mit dem Auto und zu uns hat der Server gemeint er wäre mit dem Auto dahin und wurde kontrolliert da hat der vw kfz gemeint das er uns verarscht weil da ist das Getriebe kaputt darauf habe ich Garantie als wir zurück gefahren sind hat der gute Freund von mir mit dem Server Neffe geredet der dann für meinen Golf verfügbar ist (weil der Onkel ein Hass bekommen hat auf mich und das Auto von mir nicht mehr sehen wollte) der irgendwann die Wahrheit gesagt hat das der Onkel von ihm in gedroht hätte und gemeint hätte ich will das Golf hier nicht mehr sehen verarsch die sag irgendwas ansonsten kriegst du aufs Maul und ich schmeiß dich raus weil ich ja gemeint habe ich komme mit Anwalt wenn es soweit geht jetzt meinte der Server (Neffe) das er neue Getriebe rein macht und das des Auto an einem Donnerstag fertig wird wo ich denn paar Tage später angerufen habe meinte er er hät eins bestellt das aber erst am Freitag kommt (was mich aufgeregt hat weil ich die ganze Zeit ein Leihwagen wollte ich bin Arbeitsfähig aber der keins hatte für mich) dann rufe ich wieder an was jetzt ist meinte er er hät Getriebe für 1200 gekauft und das ich die Hälfte zahlen soll weil er es aus seinen Kosten macht weil er da neue verschleißteile gemacht hat ohne meine Erlaubnis bzw mir davon nichts gesagt hat der meinte nur das er neue Getriebe macht mehr auch nicht und ich habe Garantie auf Getriebe !! Muss ich das zahlen oder nicht Was ich noch sagen wollte der Mann von vw kfz meinte das anscheinend die km zurück gezogen wurde und das darf man nicht.

Sorry wegen meiner Schreibweise aber bin so gestresst weiß nicht weiter soll ich mein Anwalt einschalten oder würde ich verlieren.

Danke im voraus!

Antwort
von derbas, 15

Ab und an etwas Gliederung im Text würde vielleicht die Frage verständlich machen.

Was bitte soll denn ein Server Händler sein? Dachte du hast ein Auto gekauft.

Kommentar von linazemra ,

Ja ein Auto

Baujahr 2004 

Km 163.000

Der hat mich aber verarscht ok gut das war mein Fehler. Aber mein Getriebe ist kaputt und ich habe Garantie drauf wieso erwartet er von mir das ich die Hälfte zahlen soll, weil er irgendwas mit Verschleißteil gemacht hätte. Das kann ja mir egal sein weil er hat es mir nicht gesagt wegen verschleißteil er meinte nur Getriebe wird gemacht, muss ich da jetzt wirklich die Hälfte zahlen oder nicht ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten