Werde nur ich so behandelt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Problem ist, dass es immer weniger Spender gibt. Vor allem Erstspender werden "umgarnt" damit sie am Ball bleiben und auch künftig wieder kommen. Du kannst auch gegen die Werbung Einspruch einlegen. Aber es ist keine Werbung im eigentlichen Sinne. 

Ich bekomme nur noch da. 1x im Jahr Post. Aber immer nur dann, wenn ich eine Weile nicht gespendet habe.

Ich nutze die App. Da kann ich Termine heraussuchen, und automatisch in meinen Kalender übertragen lassen. Und ich kann einstellen, dass ich per Mail an Zermine erinnert werde. Finde ich so besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cub3bola
16.04.2016, 19:48

Naja, ich hatte nicht wirklich Angst jetzt schlimm krank zu sein. Ich hatte nur noch im Hinterkopf das der Arzt mir beim erstenmal erklärt hatte, das ich im Krankheitsfall schriftlich informiert werde. Eigentlich hab ich mich gefreut über den Brief.

1

Ist wohl wirklich wegen der Blutgruppe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung