Werde nicht braun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi du, also ich bin Asiate und hab eher Porzellan-Haut, meine Eltern sind etwas dunkler und man hat immer gefragt, ob ich der Sohn bin oder nicht ^^... Also ehrlich: Wenn mich was an mir stört denke ich immer an Leute wie Brandopfer, mit gespaltener Zunge, Neurodermitis und so... Da sollten wir einfach zufrieden sein. Und noch was: Das ist doch alles von den Medien gemacht. Die wollen uns alles vorschreiben und hier wollen die meisten braucn sein woanders weiß... Aber man muss bei dem Zirkus ja nicht mitmachen. Die Leute finden immer was woran sie meckern, das machen sie um sich selbst besser zu fühlen. Vielleicht hab ich morgen Diagnose Krebs oder so. Da nutze ich meine Zeit jetzt lieber anders, und ich weiß es gibt viele die mich so mögen wie ich bin.

LG Koji

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Beta-Carotin. Der Stoff Beta-Carotin, eine Vorstufe des Vitamin A, hilft der Haut bei der Verarbeitung der Sonnenstrahlung und stellt gleichzeitig einen gewissen Sonnenschutz dar. Menschen, die aufgrund empfindlicher Haut nur die Wahl zwischen Sonnenbrand und Blässe haben, sollten daher möglichst viel Obst und Gemüse essen, denn darin ist reichlich Beta-Carotin vorhanden. Das sind zum Beispiel Möhren, rote Paprika oder Aprikosen.

gefunden hier :

http://www.frauenzimmer.de/cms/tricks-so-werden-sie-ganz-schnell-braun-839788.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz einfach, du musst dir einfach neue Freunde suchen!Richtige Freunden ist es egal,welche Hautfarbe du hast und würden dir auch nichts sagen, was dich verletzen würde, weil sie dich einfach mögen.

Außerdem ist Hellhäutigkeit total edel!Viele Promis lasssen sich sogar extra weiß das Gesicht pudern um einen edlen hellen Teint zu bekommen.

Brauchst dich also nicht zu schämen, kannst eher stolz auf deinen Teint sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, dass jeder sich bräunen können müsste. Ist natürlich klar, dass wenn du einen sehr hellen Teint hast, es etwas länger dauert. Und ich bezweifle, dass deine Haut sich rosa "bräunt". Das ist dann wohl eher ein Sonnenbrand. Benutz Sonnenschutz und bleib immer in kurzen Intervallen in der Sonne. Dann wirst du langsam, aber ohne Sonnenbrand, braun. Eine Operation ist m.E. totaler Schwachsinn. Und irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass du nur deswegen gemobbt wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoelHaug
15.02.2016, 13:09

Ich werde nicht braun, glaub mir. Ich bin so weiss wie ne Wand mit Sonneneinstrahlung und das ist jetzt kein Witz! Bei LED Lichts ist es nicht so ersichtlich, da sich das Rosa dann besser zeigt. Aber braun werden kann ich nicht.

0

Du hast genetisch bedingt einen hellen Hauttyp (Rotes oder blondes Haar mit hellem Teint, der nicht braun, sondern rot wird. Daran kann man nichts ändern, aber schütze Deine Haut immer gut vor der Sonne. Bräune ist ein Schutzreflex der Haut gegen die Sonne. Regelmäßiges Bräunen führt zu früher Hautalterung und kann leicht Hautkrebs verursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du deswegen nicht glücklich werden kannst, dann würde ich dir professionelle Hilfe anraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung