Werde im Inet. beleidigt und gemobbt , kann ich die Polizei einwenden?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt ganz darauf an, wie schlimm das ist. Natürlich kannst du die Polizei einschalten, aber ich persönlich würde das auch nur tun, wenn es wirklich nötig ist und es keine andere Lösung gibt. Ich wünsche dir viel Glück das sich die ganze Sache beruhigt und du endlich wieder deine Ruhe hast :)
LG JoJo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kannst du und das ganze nennt man Cyber-Mobbing ist kein Cavaliersdelikt. Musst nur konkrete Beweise haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht auf diese Beleidigungen eingehen. Wenn du die Personen kennst die sich beleidigen dann wende dich an deine Eltern und die sollen mit deren Eltern reden. Die Polizei kann da glaub ich nix machen (korrigiert mich wenn ich falsch liege). Lass die Leute reden und hör einfach nicht drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VincentHoffmann
04.10.2016, 01:32

Ich bin aber m/52 und meine Eltern sind tod

0
Kommentar von Izanami118
04.10.2016, 01:35

oh mein beleid aber dann weißt du auch das du kein kleines Kind bist so wie die anderen die dich beleidigen und die somit einfach ignorieren kannst. Sollten die Beleidigungen nicht aufhören dann kannst du dich mal an die Polizei wenden und schauen was es da für Lösungen gibt. Vielleicht kriegen die Jungs sogar eine Strafe wer weiss

0

Screenshots machen, eine Dokumentation anlegen, Anwalt nehmen & zur Polizei gehen > Internet ist kein rechtsfreier Raum, auch wenn viele dies meinen weil sie "anonym" sind, sind sie aber nie. Die meisten sind zu blöd um ihre eigene IP zu checken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt doch meist eine Melde oder Blockier funktion

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dich dort abmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung