Frage von innerscream, 15

Werde ich zur Kugel,weil mein Körper nicht mir gehorcht?

Also ich war mal übergewichtig. Hab es dann auf Normalgewicht geschafft,durch das Joggen. Möchte aber trotzdem nicht so pummelig sein wie jetzt,da mein Gewicht eher ins Übergewicht als ins Untergewicht geht. Fühle mich völlig unwohl jetzt. Leider hat sich mit der Zeit manchmal etwas unschönes entwickelt,was so viel heißt wie. “hungern brechen Essen sporteln“..

Bin dabei mich wieder unter Kontrolle zu kriegen. Möchte eben mit Sport und gesunder Ernährung abnehmen,habe aber eher das Gefühl,dass ich dick werde.. Hab gesund abgenommen. Aber das andere ist danach entstanden. Ich ernähre mich gesund aber fühl mich immer so wie in einer Fettschicht ummantelt und ekelhaft..

Ist mein Körper jetzt so kaputt,dass er jetzt erstmal ein wenig zunimmt und erst nach Wochen normal wird?..da ich noch ein wenig abnehmen möchte.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AIKURA, 15

Hi innerscream

Die Frage ist wohl eher wie alt du bist, wie viel du abgenommen hast und in was für einem Zeitramen.

Wenn man in kurzer Zeit viel Gewicht verliert bleibt die augedehnte Haut erstmal bestehend und bildet sich nicht so schnell zurück.

Die Haut zieht sich je schneller zusammen desto jünger die Person ist, es kann jedoch auch noch in jungem Alter Jahre gehen.

Auf jeden Fall würde ich so weitermachen an deiner Stelle (vllt bildest du dir das pummelig werden auch nur ein).
Also weiterhin Sport machen und gesund ernähren. 
(Könntest ja mal auf dein Kalorienbedarf schauen)

Und lass bitte UMBEDINGT das mit dem Brechen!

Liebe Grüsse 
Akura :)

Antwort
von Wonnepoppen, 12

Erst mal!Wie alt bist du, wie groß, was wiegst du?

Das mit dem "hungern, brechen, essen" weißt du hoffentlich, was das bedeutet?

Würde dir einen Psychologen empfehlen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community