Frage von Peter261, 33

Werde ich wahrscheinlich auch so schlecht sehen?

Hi, ich bin 17 Jahre alt und bin leicht kurzsichtig (0,5/0,75). Mein Vater war in dem Alter auch schon kurzsichtig, jedoch stärker als ich. Jetzt hat er eine Hornhautverkrümmung von 8 oder so. Er verlor seine Sehstärke auch in den Jahren 16-25. Wie ihr euch wahrscheinlich schon denken könnt,ist meine frage jetzt, ob ich jetzt auch zunehmend schlechter sehen werde? Und wann mein Auge "ausgewachsen" ist, damit ich es evt. lasern lassen kann? Danke im Voraus für die Antworten! :)

Antwort
von rdsince2010, 22

diese Frage solltest Du einem Augenarzt stellen. Der kann Dich sicher besser beraten als hier jemand. Er wird Deine Augen untersuchen und Dir, wahrscheinlich nicht wahrsagerisch, aber doch beruhigend sagen können, wie sich Deine Augen entwickeln. Ein Wachstum der Augapfellänge findet bis zum 25. Lebensjahr statt; manchmal noch bis zum 30. Es kann aber auch sein, dass sich die Brechkraft (ein Zusammenspiel von Augenhornhaut, des Kammerwassers und Deiner Augenlinse) weiterhin verändert.

http://www.sehtestbilder.de/was-ist-kurzsichtigkeit.php

Vorausssagen kann man so etwas nicht. Übrigens, ein Astigmatismus von 8 ist sehr hoch. Hast Du Dich da nicht verhört, bei Deinem Vater? Über das lasern Deiner Augen: macht man erst, wenn das Wachstum abgeschlossen ist. Frag auch dazu am besten den Augenarzt.

Antwort
von safur, 33

Ich habe zwar kein wissentschaftliches Wissen - egal :)
Ich kann dir aber sagen ich habe 150% auf beiden Augen! Egal was meine Familie / Opa / Oma hatte!
Ich möchte dir aus dem Bauch raus sagen, es muss keine Beeinträchtigung geben!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten