Frage von Cansel2248, 83

werde ich versetzt (nrw ef)?

deutsch 4+ mathe 1-2 englisch 2- spanisch 2-3 bio 4-5 (wahrscheinlich 5) chemie 4-5 (auch wahrscheinlich 5) religion 4 musik 3 sport weiß ich nicht päda 2-3 aber eher 3+

Antwort
von machhinjetzt, 46

Hallo, mit zwei 5 auf dem Zeugnis wird das schon sehr unverscheinlich, das du versetzt wirst. Mit nur einer 5 könnte es allerdings noch reichen. Sprich doch einfach mal mit deinem Klassenlehrer/deiner Klassenlehrerin darüber. 

Also versuche dich anzustrengen, das es wenigstens nur zu einer 5 auf deinem Zeugnis kommt.

Viel Glück dabei, und viele liebe Grüße machhinjetzt.

Kommentar von Cansel2248 ,

denkst du ich schaffe es in 44 tagen von einer 5 auf eine 4 zu kommen?

und ich weiß nicht ob es wichtig ist aber in bio habe ich eine 4 als quartalsnote bekommen aber jz habe ich eine 5 geschrieben weiß nicht ob ich jetzt wieder auf der 5 bin

dankeschön. hoffentlich schaff ich es iwie

Kommentar von machhinjetzt ,

Ja, du schaffst das schon irgendwie. Ihr werdet doch bestimmt noch 1, 2 Arbeiten. Versuche dort mindestens eine 3 zu bekommen.

Expertenantwort
von loveflowersyeah, Community-Experte für Schule, 25

Hi,

generell kannst du mit zwei 5en versetzt werden, da hast du außerdem noch den "Vorteil" keine 5 in Mathe, Deutsch, Englisch oder einer fortgeführten Fremdsprache zu haben.

Also... Wenn du eine 5 hast (außer in den o.g. Fächern) müssen alle anderen versetzungswirksamen Fächer mindestens auf einer 4 stehen. Jetzt steht bei dir das Problem im Raum, dass du vermutlich noch eine zweite 5 auf dem Zeugnis bekommst. Damit kannst du, ohne Weiteres, nicht versetzt werden. Das Schulministerium NRW sieht allerdings vor, dass eine Nachprüfung gemacht werden kann, sofern du die EF gerade nicht wiederholst. Das heißt du hast die Sommerferien Zeit dich auf diese Prüfung vorzubereiten, in deinem Fall musst du auf eine 4 kommen.

Wenn du diese Prüfung schaffst wirst du versetzt, wenn nicht musst du wiederholen. Ich kenne ein paar Leute, die diese Prüfung gemacht haben und die ist echt heftig. Da musst du dich gut drauf vorbereiten, deswegen solltest du jetzt lieber noch Referate halten, gut im Unterricht mitarbeiten, Hausaufgaben abgeben, usw., damit du in einem der beiden Fächer auf eine 4 kommst. Somit müsstest du die Nachprüfung dann nicht mehr machen.

Die Informationen kannst du dir auch noch einmal in voller Länge auf der Website des Schulministeriums NRW, für Gymnasien und Gesamtschulen, durchlesen.

Lg Lfy

Kommentar von Cansel2248 ,

heißt dass wenn ich nicht in einen der beiden fächer auf eine 4 komme dass ich nicht ausgleichen kann und dann eine nachprüfung machen muss?

Kommentar von loveflowersyeah ,

Ja, genau das heißt das leider. Also durchhalten und anstrengen!! ;)

Antwort
von wilees, 39

Haben Deine Eltern einen Brief erhalten, der eine mögliche Nichtversetzung angekündigt hat? Wenn nicht müßtest Du durchkommen.

Welche Klasse ist EF -- 11.?

Kommentar von Cansel2248 ,

doch ich habe einen brief bekommen

Kommentar von wilees ,

Dann ist es nicht sicher. Denn  als der Brief verschickt wurde, waren ebendiese Leistungen bekannt. Sprich mit den beiden Fachlehren, ob Du mit einem Referat oder Vergleichbarem noch was rausreißen kannst.

Antwort
von LondonGirl1412, 31

Ich würde an deiner Stelle freiwillig wiederholen. Das was du jetzt nicht kannst, wird dir in den späteren Jahren fehlen. Und Sitzenbleiben ist keine Schande und muss dir nicht peinlich sein :)

Kommentar von Cansel2248 ,

ich werde bio nicht mehr schriftlich haben und kriege meine alte lehrerin wieder. bei ihr stand ich 2-3 

und chemie wähle ich ab. deswegen will ich es schaffen weil es sonst unnötig wäre

Antwort
von Daysi03, 18

Ja, erst ab 3 5-en nicht mehr

Antwort
von amiliii, 40

Wird knapp aber glaub schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community