Frage von Deziiiii, 77

Werde ich verrückt, habe angst das ich es werde?

Habe Stimmen im Kopf, aber sie sind meine Freunde. Aber eine macht mir Angst(die anderen Stimmen helfen mir im Unterricht usw.), denn sie flüstert die ganze Zeit nur meinen Namen, ganz leise und so als ob sie neben mir stehen würde. Noch dazu bilde ich mir immer mal wieder Monster ein, die mich verfolgen (macht mir Angst). Ich fühle mich immer verfolgt.

Antwort
von newcomer, 47

das ist nur dein schlechtes Gewissen

Kommentar von HarryKlopfer ,

Ein schlechtes Gewissen haben viele am laufenden Band. Hören  sie deswegen auch Stimmen oder werden sie sogar von Monster verfolgt?

Kommentar von newcomer ,

könnte auch Pupertät sein

Kommentar von HarryKlopfer ,

Wenn es nur Spass war, ja, vilt. 

Antwort
von Deziiiii, 32

Die gruselige Stimme kommt so 1 alle 3 Monate. 

Antwort
von HarryKlopfer, 37

Hi! Kennst du jemanden, der nicht Angst hat, verrückt zu werden? Stell dich mal bei einem Psychologen oder Psychiater vor. Davor musst du aber erst zu deinem Hausarzt gehen und ihm das schildern.

Kommentar von Deziiiii ,

Ich habe Angst das mir das niemand glaubt und alle denken, dass ich nur Aufmerksamkeit will. Und die Stimme sagt das ich mich ausreden soll

Kommentar von HarryKlopfer ,

Ob dir das niemand glaubt und ob alle denken, dass du nur Aufmerksamkeit willst, spielt keine Rolle.  Dass du dich ausreden sollst, ist eine gute Idee. Rede mit deinem Arzt darüber.

Antwort
von Spectre007, 34

Wenn du mir sagst wie Alt du bist
Und welche Art Filme du an liebsten guckst kann ich dir weiterhelfen

Kommentar von Deziiiii ,

Bin 13 und gucke gerne Sherlock und Comedy.

Kommentar von Spectre007 ,

Hast du das schon länger ?

Antwort
von Deziiiii, 28

Das war alles nur Spaß wollte nur gucken wie ihr darauf reagiert

Kommentar von newcomer ,

aus Spass wurde Ernst, Ernst lernt laufen :-)

Antwort
von Jenne1982, 47

Du bist es bereits.

Kommentar von HarryKlopfer ,

Sind wir alle nicht ein bisschen verrückt? Die Normalen sollen ganz besonders verrückt sein. Weil sie nicht leben, sondern gelebt werden. Bist du auch so einer?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten