Frage von JanBobolowski, 45

Werde ich noch wachsen und ist mein Wachstum in Gefahr?

Hallo liebe Community,
Ich bin Männlich, 16 1/2 Jahre alt, wiege ca. 73 kg bei einer Körpergröße von 1,71m. Ich muss ehrlich gestehen das ich meinen Wunsch an die 1,80m zu kommen so sehr mit wünschen würde. Ich habe oft schon im Internet gelesen, dass es oftmals Wachstumsschübe gibt, daher habe ich noch Hoffnungen. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich meiner Meinung nach ein perfektes gewicht habe und man mir es eigentlich nicht ansieht, da ich trainiert bin und Fußballer bin. Seit 2 Wochen gehe ich ins mcfit, also trainiere mit Gewichten, da ich trainierter, gerade an den Beinen sein möchte. Ich trainiere aber nicht auf Masse, sonder auf Ausdauer, um nicht wie ein Schrank auszusehen, denkt ihr es ist gefährlich und werde ich dadurch meinen Wachstum gefährden ???

Antwort
von schokorosine, 21

Nein, du gefährdest dein Wachstum nicht und ja, du hast noch Zeit zu wachsen (dass es unbedingt ein "Schub" sein muss, würde ich nicht garantieren, aber da gehen sicher noch ein paar cm).

Ich bin zwar ein Mädchen, aber auch sehr klein (1,60m), d. h. ich weiß, dass das manchmal doof ist, aber ganz ehrlich, es gibt doch Schlimmeres.

Und die Größe ist noch unwichtiger, wenn du nen tollen Körper hast ;)

Antwort
von SanoChiro, 17

Du kannst ruhig Muskeln aufbauen das wird kaum dein Wachstum mindern. Wie ein Schrank wirst du so schnell nicht aussehen, das kann lange dauern. Hoffe aber ich konnte helfen:D

Antwort
von LisaGarrix, 13

Nein, ich denke nicht dass das Auswirkungen auf dein Wachstum hat :D aber 1,71m ist doch nicht so schlimm :)

Antwort
von Hoahoohj, 9

Klein zu sein ist nix schlimmes, zu groß zu sein kann noch schlimmer sein xD

Antwort
von menkmik, 19

Der ehemalige Verteidiger vom FC Bayern München Marc Van Buyten, hatte mit 16 auch deine Größe und mit 19 war er 1,95 Groß. Andere wachsen halt früher und wieder andere wachsen halt später.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community