Frage von DinoExperte, 169

Werde ich noch wachsen - wenigstens ein paar cm..?

Hallo! Manche sagen, du bist noch nicht ausgewachsen. Manche Anderen sagen, viel wird da nicht mehr kommen... Aber ein paar cm wären schon noch schön.

Ich bin 17 (m.) und 175/176cm groß.

Mein Vater ist 177cm und meine Mutter 159cm.

Seit 1/2 Jahr fällt mir nicht mehr so viel Wachstum auf...viele haben da erst richtig Wachsen angefangen.. könnte ich trotzdem noch 180cm werden?


ZB: Mein Onkel ist 182cm groß geworden, obwohl seine Eltern nur 148cm!!! und 176 cm waren !!?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, Wachstum, wachsen, 92

Hallo! Da kann sicher noch etwas gehen. In selteneren Fällen überspringt die Genetik aber auch eine Generation und richtet sich an Vorgaben der Großeltern. Sogar verzweigte Blutsverwandte können im Spiel sein. Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig. Alles Gute.

Kommentar von DinoExperte ,

Danke!

Antwort
von NinjaKeks01, 51

Naja so richtig voraussagen kann man das ja nicht.. aber ich denke mal jeder Mensch hat etwa 2 Wachstumsschübe (bei mir mit 14 und 18). 1.76 ist ja nicht sau klein wie manche anderen. Da werden sicherlich noch 1.85 drin sein da du ja noch lange Zeit wachsen tust.

Antwort
von Othetaler, 89

Theoretisch ist das schon möglich. Bis etwas 21 sogar. Ich war mit 17 noch nicht ganz ausgewachsen. Aber natürlich kann es auch sein, dass du fertig bist und nur noch in die Breite wächst.

Die Frage ist leider nicht zu beantworten. Hier jedenfalls. Frage mal deinen Arzt, was der meint.

Kommentar von DinoExperte ,

Den hab ich schon gefragt, und er meinte das ist unwichtig, wie groß man wird....er ist etwas komisch. Mir ist es nämlich nicht so unwichtig!

Kommentar von Othetaler ,

Natürlich gibt es wichtigere Dinge im Leben, als die Körpergröße. Aber trotzdem sollte ein Arzt eine solche Frage ernst nehmen.

Es gibt aber noch andere Ärzte.

Kommentar von DinoExperte ,

Ja stimmt. Ich glaube, wenn ich Zeit habe werde ich mal zu einem Anderen Arzt gehen!

Antwort
von pupsidasschwein, 69

Klar kannst du noch so groß werden! 

Bei Jungs (ich gehe jetzt mal davon aus, dass du ein Junge bist) kommt das ganze mit der Pubertät ja sowieso erst später als bei Mädchen und viele wachsen noch bis Mitte 20. 

Mach dir also nicht so viele Gedanken darüber, selbst wenn du nicht mehr wächst, ist das ja auch nicht schlimm! :-)

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Körper & Medizin, 95

Mit 17 hast Du noch gute Chancen zu wachsen - das Längenwachstum
dauert an bis sich die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) geschlossen
haben - mit ca. 20 Jahren verknöchert die Wachstumsfuge und das
Längenwachstum ist abgeschlossen.

Obwohl mehrere Faktoren, die Deine Größe bestimmen, außerhalb Deiner Kontrolle liegen, findest Du hier Tipps um dein volles Wachstums-Potenzial zu erreichen.

http://de.wikihow.com/Gr%C3%B6sser-werden

Antwort
von gerolsteiner06, 42

Tja, das kann keiner wissen. Erst recht nicht die Leute, die Dich gar nicht kennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community