Frage von SoloM1000, 85

Werde ich nach Nikotin jetzt schon süchtig?

Ich war heute morgen vor meiner Schule und war total nervös und hatte vor der Schulaufgabe Angst! Da hatt mir meine Freundin eine Zigarette angeboten,ich habe diese angenommen weil sie sagte sie würde helfen! Das hat sie dann auch getan. Beim ersten lungenzug muste ich auch voll Husten hab mich aber schnell daran gewöhnt! Nun muss ich die ganze Zeit an das Rauchen denken und freue mich schon auf Morgen um nochmal mit ihr zu rauchen! Werde ich süchtig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von player176, 39

Ja , aber glaub mir rauchen ist eine geile Sache aber kostet halt extrem viel Geld wenn du süchtig bist!

Kommentar von SoloM1000 ,

Danke ich habe jetzt angefangen zu rauchen, weil ich es unbedingt brauche! 

Antwort
von DanBam, 55

Ja, denn Nikotin zählt zu den stärksten abhängig machenden Suchtstoffen die es gibt. 

Lass dass mit dem Rauchen lieber sein, denn es ist inzwischen fast überall zur Ausnahme geworden und gesundheitlich abartig schädlich.

Antwort
von Smudo1284, 32

lass es am besten schnell wieder bleiben mit dem rauchen.

is vollkommender schwachsinn, dass ne zigarette nen nichtraucher beruhigt.

ich rauche unendlich viele zigaretten und wünschte ich hätte nie damit angefangen.

ich rauche locker in ner std mal 6 kippen und wenn ich mal paar std nicht rauche fühle ich mich sehr entzügig, rauche ich länger als 24 std nicht, dann ist mit mir gar nichts anzufangen.

mit rauchen anzufangen war der größte fehler meines lebens. weil ich seit jahren mir wünsche aufzuhören und es funktioniert nicht.

mfg

Antwort
von kasinho, 54

Also Freundin würde ich aus deinem text streichen. Freunde machen sowas nicht. Du bist auch nicht süchtig, sondern neugierig. Ein anderer Tip von mir: Lern für die Schule und du wirst auch nicht mehr nervös sein ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten