Frage von KekseEmma, 16

Werde ich nach Hause einem Austausch in Klasse 10/2 und 11/1 versetzt (G9)?

Ich würde gerne vom 2. Halbjahr von der 10. bis ins 1. Halbjahr von der 11. einen Austausch nach Argentinien machen. Ich möchte nur nicht gerne wiederholen. Kann ich in der 11/2 einfach weitermachen oder muss ich dann in die 10/2? Ich habe übrigens g9 und das 2. Halbjahr von der 11 zählt ins Abitur.

Antwort
von timea1304, 3

Also meine schule hat mir gesagt da ich 10 1. Und 2. Hj weg bin : du kannst nich in klasse 11 versetzt werden da das 10 2.hj Flicht ist.sie haben auch gesagt : wärst du nur in 11. 1hj gegangen wäre es ok gewesen aber wenn du einen test schreibst in allen hauptfächern und einpaar Nebenfächer und wenn die Fächer fast gleich sind könntest du es versuchen es ist halt nur mündlich und schriftliche Prüfung und du brauchst ein zeugnis von der schule hier.

Deswegen is es am besten wenn du deine schule fragst:)

Antwort
von LimettenFan,

Du würdest in der 10/2 wieder anfangen, da bereits das erste Halbjahr in der 11. Zum Abi dazu gehört und Punkte fürs Abschlusszeugnis bringt. So wurde es mir erklärt. Eigentlich wollte ich erst nächstes Jahr ins Ausland und erst das 11. Schuljahr machen, dann das Austauschjahr und danach dann wieder in der 12. Anfangen, allerdings kann man in DE die 11. Und 12. Klasse nur zusammenhängend absolvieren, weshalb ich das Schuljahr 16/17 nun nach Ecuador gefahren bin.

Ich finde es übrigens super, dass du dich bewusst für ein Land in Süd Amerika entschieden hast <3 (ich bin durch "Zufall" in Ecuador gelandet ... :'D)

Auf jeden Fall kann ich nur sagen, dass ein Austauschjahr es wert ist in der Schule in DE ein Jahr zu wiederholen, denn die Erfahrungen die du im Ausland machst, bekommst du in der Heimat in DE nicht ... und vor allem wird es dank der Globalisierung immer wichtiger, Fremdsprachen zu beherrschen und andere Kulturen tu kennen. 

Somit kann ich nur sagen, mach den Austausch und wenn du danach das Jahr wiederholen musst :)

LG

Antwort
von Fabulist, 6

Wieso solltest du dann in 10/2 eingegliedert werden? Ich würde dich in 11/2 eingliedern. Es sei denn, du machst in Argentinien so gar nichts Vergleichbares mit den deutschen Schulinhalten.

Frag am besten mal deine Klassenlehrerin. Du wirst vielleicht etwas Stoff nachholen müssen oder so. Aber grundsätzlich sehe ich da keine Probleme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten