Frage von Yannick1998, 489

Werde ich nach 6 Wochen Defi viel definierter und wird man ein großen Unterschied sehen?

Hallo :)
Werde Mitte Februar eine 6- wöchige Defi machen . Bis dahin werd ich wahrscheinlich 75-76kg wiegen nach der Massephase mit 20% Körperfettanteil. Werde die Defi 6 Wochen durchziehen mit 500kcal Defizit am Tag ohne Cheat days und so . Werde also in der Zeit 3kg reines fett verlieren bisschen Muskeln und noch Wasser . Hab jetzt gut Masse und breites Kreuz gute Arme und Brust aber natürlich zu viel fett um überhaupt Bauchmuskeln zu sehen ... Man kann sie nur ertasten :) werd ich nach 6 Wochen deutlichen unterscheid sehen ? Oder wäre ne längere Defi besser ? Geht leider nicht länger aus gründen weil ich dann eine OP am Handgelenk haben werde .

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Duke1967, Community-Experte für Fitness & Training, 350

Hallo Yannick, natürlich wird man einen großen Unterschied sehen, wenn Du bei Deinem Gewicht tatsächlich 20 % KFA haben solltest... Bist Du Dir sicher??? Wie groß bist Du eigentlich? Bei Deinem Gewicht wirklich Muskelmasse zu haben UND soviel Körperfett ist sehr ungewöhnlich. Ich habe weniger KFA (derzeit ca. 14) und wiege 15 kg mehr als Du, ohne dass ich wirklich sooooooooooooo ein Masse-Monster bin. Würde mich eher als durchschnittlich bezeichnen. Deshalb bin ich überrascht über Deine Werte.

3 kg Fett zu verbrennen wird bei KFA 20 nicht so schwierig, aber die Muskelmasse zu erhalten wird schon etwas schwieriger werden. Du musst halt schauen wie es sich entwickelt. Wenn Du zu viel Gewicht auf der Waage in den ersten 2 Wochen verlierst, musst Du etwas verändern. Wenn Du dann Lean bist, kannst Du ja wieder an der Magermasse arbeiten. Da Du aber ungeduldig bist, wirst Du ohne Bulken sehr viel länger dafür brauchen oder eben wieder Fett ansetzen und diese ganze Anstrengung war umsonst... Also probiere es aus, aus Erfahrungen lernt man für die Zukunft. Viel Erfolg dabei und wie immer alles Gute. LG

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay vielen Dank :) naja wenn du wirklich wissen willst wie ich aussehe um dir ein Bild zu verschaffen , lade dir die App bodyspace runter falls du sie nicht schon hast , und dann kannst ja Yannick98 als Freund adden😜 jetzt hab ich so 18% und es gibt ja so vergleichsbilder auf Google und ich denke dass ich Mitte Februar so bei 20% sein werde . Wiege auf 1,78 m auf nüchternen Magen heute morgen 73,5kg . Des fett ist hauptsächlich an den Oberschenkeln und Bauch .

Kommentar von Duke1967 ,

Danke für´s erneute Sternchen und Deine Infos... Du weißt ich bin ein "alter" Mann :-))))) bin nicht so der Technik-Fan und habe es nicht mit Apps... Aber dennoch vielen Dank für´s Angebot. Wie gesagt: Viel Erfolg und wenn Du Hilfe brauchst, jederzeit... Weißte ja... LG

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay vielen Dank 👌👍 es kommen immer gute Antworten :))

Antwort
von Hamstibamsti1, 275

Ein Defizit von 500 kcal sind vollkommen in Ordnung.

Wenn die Makro- und Mikronährstoffe plus Training usw. passen, musst du da auch bei 6 Wochen keine Angst haben, dass du Muskeln verlierst.

Wie du danach aussehen wirst, ist schwer zu sagen, wenn man nciht weiß, wie du jetzt aussiehst =)

Unter 20 % Körperfett kann man sich viel vorstellen, da diese Werte je nach Messemethode stark schwanken. Weiterhin ist es so, dass die Fettverteilung von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist und dir daher auch niemand sagen kann, ob du ein Sixpack hast.

Viel Erfolg mit deiner Diät

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay vielen Dank :) endlich mal ne halbwegs gute Antwort 👍👍

Antwort
von allaboutwissen, 248

Versuche die Defi nur mit ca. 300 kcal pro tag weniger zu machen, sonst könnte es auch sein dass du Muskeln abbaust und das wollen wir ja nicht.

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay danke stimmt aber dann verliere ich auch weniger fett . 500kcal Defizit ist ja meistens Standart in einer Defi ... Alles was drüber ist , dann wird's schwer und kritisch

Kommentar von allaboutwissen ,

Jap, musst dann versuchen gut zu trainieren und den rest deiner kalorien gut mit den nötigen nährstoffen auszufüllen, damit du keine oder wenig muskelmasse verlierst

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay ja das auf jeden Fall :)

Kommentar von allaboutwissen ,

Achte aber auf deine nährstoffverteilung, kürze die Fett zufuhr nicht zu stark, denn sonst leidet die hormon Produktion darunter. Achte bei den kohlenhydraten auf langkettige Kohlenhydrate, diese madhen länger satt. 

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay vielen Dank :) werd ich machen

Antwort
von QuoIKkA, 213

Du wirst danach ca 16% kfa haben, wie das aussieht kannst du dir auf google mal anschauen

Kommentar von Yannick1998 ,

Okay danke :) wollte eigentlich in den 12-14% KFA Bereich ☺️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community