Frage von icarusB, 22

Werde ich mit Chronischer Migräne zum Bundesheer eingezogen (Österreich)?

Hey :)

Ich habe morgen meine Nachmusterung! Ich war letztes Jahr 7ner tauglich, weil die Ärztin eingebildet hatte, dass sie meine ärztlichen Atteste nicht beachten muss. Als ich mich dann darüber aufgeregt habe, haben sie mich gebeten, zum nachmustern zu kommen.

Dazu meine Frage: Glaubt ihr dass sie mich einziehen, obwohl ich im Monat an ca 15 Migränetage habe? Laut meinem Neurologen habe ich mittlerweile status migraenosus (anhaltende dauerhafte starke Migräne). Ich habe zum Glück von meinem Neurologen und von meiner Hausärztin je ein Attest, das sagt, dass es nicht vertretbar wäre mich einzuziehen. Ich habe nur Angst dass sie mich trotzdem einziehen, Ihnen war das ja das letzte Mal ziemlich egal!

Dankeschön, und liebe Grüße aus Tirol!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community