Frage von Stefan2459, 68

Werde ich mahl eine Glatze bekommen?

Alle mänlichen personen auf Vater's seite haben eine GLATZE! Alle mänlichen Personen auf Mutter's seite haben keine GLATZE:) Jetzt zu meiner frage: Werde ich eine glatzte bekommen oder nicht?

Antwort
von NewSanchez86, 12

Soweit ich mich erinnern kann, wird das Gen, dass für die Kahlköpfigkeit oder Glatzenbildung verantwortlich ist, vom Genpool der Mutter weitergegeben.

Weiß nur nicht mehr ob es rezessiv war oder dominant. Kannst du ja online recherchieren, dann hast du deine Antwort.

Ps. Mützen und Hüte sind ja auch schick und vielleicht bist du ja der Glatzentyp ;)

Antwort
von slon333, 28

Um kein Blatt vor den Mund zu nehmen, wenn das wirklich auf beiden Seiten deines Stammbaums der Fall ist, stehen die Chancen gut, dass auch du zu der eher kahleren Sorte gehören wirst. Aber sowas ist nicht in Stein gemeißelt. Darüber hinaus gibt es genug Männer, die zu Kahlheit neigen und stell dir vor: Sie leben trotzdem ;-)

Ich selbst habe auch meine Geheimratsecken, aber das stört mich nicht.

edit: "Alle mänlichen Personen auf Mutter's seite haben keine GLATZE:)"... wer lesen kann usw...

Antwort
von BeyonceShakiraS, 33

Das kommt darauf an welche Gene du geerbt hast? Kommst du eher nach deiner Mom oder nach der Seite  von deinem Vater ? Dann kannst du dir das doch selber ausrechnen. Und als Mann ist das doch egal!

Kommentar von BeyonceShakiraS ,

Außer du bist Schwul dann ist das ein Problem ...

Antwort
von mychrissie, 13

Mein Vater hatte mit 45 eine Glatze, ich bin jetzt 77 und habe noch nicht mal Geheimratsecken.

Man hat immer zwei Eltern und erbt Anlagen von beiden, und dann ist es auch noch nicht sicher, welche davon sich durchsetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community