Werde ich krank mit Halsschmerzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ansatzweise bist du schon krank. Kannst schonmal Halstabletten nehmen und einen Schal umnehmen, vielleicht bist du dann nur mit Halsschmerzen durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abby15
20.12.2015, 10:26

ok danke :)

0
Kommentar von Abby15
20.12.2015, 10:29

hmm... kann sein. wann weiß es nicht.

0

Am besten Trinkst du viel Wasser oder Kamillentee, lässt es heute etwas ruhiger angehen und guggst mal morgen Früh, sollten die Halsschmerzen noch da sein/schlimmer werden oder sogar andere Anzeichen dazu kommen, so hast du dir wohl was eingefangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abby15
20.12.2015, 10:27

ich trinke allgemein nicht viel. Bin deswegen auch oft im Krankenhaus. ich kann den tag nicht ruhig angehen lassen. ich muss heute lernen. danke für deine Antwort :)

0
Kommentar von Abby15
20.12.2015, 10:30

ok.. danke für deine Antwort :)

1

Hallo,

entweder bahnt sich ein Schnupfen, eine Grippe an, oder du hast eine Angina/Tonsilitis oder so was. Gurgeln mit Salviathymol, sich ausruhen, viel trinken, sich warm halten, Wickel mit Quark, usw.. helfen in dem Falle..Fieber messen auf jeden Fall!

http://www.onmeda.de/krankheiten/mandelentzuendung.html

Gute Besserung!

Emmy


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abby15
20.12.2015, 10:28

Danke:)

0

Möglicherweise eine Entzündung oder ein grippaler Infekt. Ich würde mich ausruhen, tee trinken und wenn es nicht besser wird zum Arzt. Evtl. würd ich mir was aus der Apotheke holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abby15
20.12.2015, 10:28

ich kann mich heute nicht ausruhen. ich muss lernen

0
Kommentar von Abby15
20.12.2015, 10:31

Achso, danke:)

0