Frage von Rennmausliebe, 34

Werde ich junge Rennmäuse aus eigener Zucht los?

Ich muss meine Renner Dame vergesellschaften, am liebsten mit einem männchen. Werde ich die Jungtiere denn los? Oder möchte niemand mehr Rennmäuse haben? Wenn ihr euch auch schon mal die Frage gestellt habt, was meint ihr? Zu welchem Schluss seit ihr gekommen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MiaB24, 22

Es gibt viele gute Züchter, viele in Tierheimen usw.
Man muss nicht unbedingt züchten... was machst du den, wenn du von 2 Würfen mit je 6 Babies nur 3 verkaufst?
Hast du soviel Platz für viele Gehege um die Tiere in gleichgeschlechtligen Gruppen zu 2 Tieren zu halten?

Antwort
von AnnabellM, 26

Bitte züchte nicht.
Informiere dich erst bei richtigen züchtern!!!
Tue es für die Tiere. :)

Kommentar von Rennmausliebe ,

Ich habe vor einigen Jahren schon einmal gezüchtet und weiß auch noch alles da es 5 Jahr Zucht Erfahrung sind. Ich weiß nur nicht genau wie der Bedarf der Renner heut zu Tage ist...

Danke aber :D

Antwort
von goldangel23, 21

wieso willst du, scheinbar ohne jegliches wissen, vermehren? es gibt mehr als genug tiere, da muss nicht noch mehr produziert werden.

nehm bitte ein weibchen für deine fellnasen und die dann auch von einem ordentlichen züchter (welcher dir eh nicht einfach so einen kerl geben würde...)

Kommentar von Rennmausliebe ,

Ich habe 5 Jahre Zucht Erfahrung, ist nur schon einige Jahre her...

Aber danke. Ich werde mal schauen :D

Kommentar von goldangel23 ,

zuchterfahrung? und dann weißt du nicht mal, was im streitfall zu tun ist?

du willst hoffentlich nicht das jüngere weib aus deiner vorherigen frage nehmen oder? denn wenn ja, dann hast du wirklich null ahnung von vermehrung... sry, nicht bös gemeint, wäre nur eine tatsache

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten