Frage von LLauraa, 86

Werde ich jetzt noch fetter?

Also ich habe seid ca einer Woche nur 700-1000 Kalorien zu mir genommen weil ich abnehmen will und mich schlecht fühle wenn ich was esse ... ich fahr seid dem auch ca jeden tag eine halbe Stunde Fahrrad und habe jetzt angst dass wenn ich wieder 1500 Kalorien zu mir nehme dass dann der jo-jo-effekt kommt und ich noch fetter werde... stimmt das wirklich ?

Antwort
von Stellwerk, 29

Glückwunsch, mit 700 - 1000 Kalorien nimmst Du viel zu wenig Energie auf und schickst Deinen Körper in den Sparmodus. Wenn Du jetzt mehr isst, wird er erstmal jede Kalorie einlagern, die er kriegen kann. Ist auch vernünftig, schließlich weiß er nicht, wann Du ihm die nächste Hungersnot zumuten wirst. Aber essen musst Du wieder.

Ausgewogen essen und viel Sport. Abnehmen geht nur mit langfristiger Umstellung.

Kommentar von LLauraa ,

also soll ich weiter so essen ? ich selbst habe kein Problem damit aber mein Vater der macht dann Pommes oder so und ich esse dann ne Gurke weil die pro 100g nur 4 Kalorien hat und dann meckert mein mein Papa... und ich will auch wenn ich 15 bin täglich ins fitnessstudio...

Kommentar von Stellwerk ,

Gesundes Mittelmaß: kleine Portion Pommes und einen ordentlich angemachten Gurkensalat zum Beispiel. Von einer Gurke wird man nicht satt und besonders nahrhaft ist sie auch nicht.

Antwort
von Nordseefan, 30

Kann durchaus vorkommen. Zu wenig essen hilft halt nicht beim Abnhmen, zumindest nicht auf die Dauer. 1500 dürften echt schon das untereste sein.

Und ich wette du bist noch nicht mal zu dick

Kommentar von LLauraa ,

lieb aber das ist Lieder wirklich so... 1500 Kalorien sind doch voll viel :/

Kommentar von Nordseefan ,

Nein eher wenig.

wie groß alt und schwer bist du denn?

Kommentar von LLauraa ,

bin 1,63 cm groß und ca 78 kilo

Kommentar von Stellwerk ,

Bitte lies Dich mal ein bisschen in gesunde und ausgewogene Ernährung ein. Vom Hungern wirst Du keinen Erfolg haben, sondern erst recht in Essattacken und Jojo-Effekt landen. Die Frage ist, wie Du vor Deiner "Diät" gegessen hast und was man daran schrauben kann. V.a. solltest Du Sport machen und zwar ein bisschen mehr als ne halbe Stunde Fahrrad.

Kommentar von Nordseefan ,

Ok, du bist wirklich etwas zu schwer. Aber mimit Hungern und wenig essen erreichst du nicht wirklich was. Auf Dauer nimmst du so nicht ab, schadest aber deiner Gesundheit. deinen Grundumsatz solltest du minestens essen. Und das dürften nun mal so um die 1500 Kalorien sein. Und dann musst du dich halt viel bewegen. Ne halbe Stunde radeln ist nicht gerade viel.

Antwort
von Rendric, 19

Ja, wenn du wieder in alte Gewohnheiten zurückfällst, kommt es schnell zum Jojo-Effekt.

Kommentar von LLauraa ,

also ist es nicht schlimm weiter so zu essen ? weil es wäre ja quasi nur ein Nachteil wieder 1500 kcal's zu essen

Kommentar von Rendric ,

Nein, es ist ein Nachteil jetzt so wenig zu essen. Du solltest auch jetzt 1500 kcal zu dir nehmen. Das brauchst du, um genug Energie zu haben und auch ausreichend von allen Nährstoffen.

Kommentar von LLauraa ,

aber dann werde ich ja noch dicke als vorher :/

Kommentar von Rendric ,

Wenn du Sport machst nicht, nein. Dann nimmst du ab. Wie viel hast du denn vor deiner "Diät" gegessen?

Kommentar von LLauraa ,

ca 2000 kcal

Kommentar von Rendric ,

Dann sind doch 1500 kcal schon weniger. Nichts mit zunehmen.

Antwort
von xxTOxx, 31

Ja , das kann durchaus passieren.

Kommentar von xxTOxx ,

Ich würde die Kalorienanzahl erst mal langsam wieder hochschrauben. Jede Woche 100 kcal mehr , dann sollte es besser funktionieren.

Kommentar von LLauraa ,

Danke😅

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten