Frage von noirfleur, 157

Werde ich jetzt mehrere Kilos zunehmen?

Hallo zusammen,

ich leide an Magersucht und nehme täglich (wenns hochkommt) so max. 500 kcal zu mir. Außerdem treibe ich Sport. Ich bin stolz so diszipliniert zu sein, weiß aber, dass es eine Krankheit ist, aber im Moment bin ich noch nicht bereit mich behandeln zu lassen.

Jetzt habe ich heute einen so schlimmen Fressanfall gehabt, dass ich innerhalb von wenigen Stunden ca. 1500 kcal zu mir genommen habe. Ich fühle mich so schlecht das glaubt mir keiner. Ich denke jetzt, dass das alles um sonst war und ich direkt 5 kg davon zunehmen werde..nicht direkt morgen, aber im Laufe der nächsten Tage, wisst ihr wie ich meine?

Kann mir bitte einer sagen ob sich das jetzt wirklich so schnell bemerkbar macht, auch wenn ich ab morgen wieder "hungere"?

Antwort
von Thaliasp, 85

Doch, ich glaube dir das. Ich hatte genau die gleichen Gedanken nach einem FA. ich dachte wirklich dass mir jetzt die Kilos nur so zu fliegen. Das sind quälende Gedanken. Ich würde dir doch raten mach dir Gedanken ob es nicht besser ist wenn du dir professionelle Hilfe suchen würdest.  Es wäre doch schön wenn du mit der Zeit wieder einen normalen Bezug zum Essen bekommen könntest. Alles Gute.

Kommentar von noirfleur ,

Danke für die liebe Antwort!! Schön, wenn es jemanden gibt, der weiß wie ich mich fühle. Ja ich werde mir auf alle Fälle Gedanken machen!

Antwort
von Coza0310, 59

Nein, von den 1500 kcal nimmst Du nicht zu, zumal es kaum mehr als der Grundumsatz ist. Das ist also auch kein Fressanfall, sondern bei viel Sport noch weniger als normal.

Kommentar von noirfleur ,

Okay, vielen Dank! Dachte nur, weil mein Körper ja ganz andere Mengen gewohnt ist.

Antwort
von Retrohure, 63

Nein. Du nimmst generell viel zu wenig Kilokalorien zu dir. Die 1500 kcal alleine decken nicht mal den Bedarf, den ein sporttreibender Erwachsener täglich braucht. Du wirst definitiv nicht zunehmen. Es erübrigt sich eigentlich zu sagen, dass deine Magersucht extrem gesundheitsschädlich ist und Spätfolgen haben wird, die du jetzt noch gar nicht absehen kannst. Eine Bekannte von mir war in der Jugend auch magersüchtig und ihr fallen jetzt mit Mitte 30 die Zähne aus und sie kann auch keine Kinder mehr kriegen. Ich empfehle dir dringlichst, dich in psychotherapeutische Behandlung zu begeben!

Kommentar von noirfleur ,

Ja ich weiß, lieb, dass du das alles trotzdem nochmal erwähnst! Ich werde mir denke ich bald auch Hilfe holen.

Kommentar von Retrohure ,

Wenn du in NRW wohnst, kann ich dir Kliniken empfehlen.

Antwort
von vikiikiv, 48

Nein du hast bestimmt nicht so viel zugenommen ;) so schnell geht das nicht :) ich hoffe du bekommst das mit der Magersucht bald in den griff :/ viel Glück. Ich bin mir sicher du kannst das schaffen wenn du dir einen kleinen großen ruck gibst ;)

Kommentar von noirfleur ,

vielen Dank für die netten Worte! Ja das geht jetzt schon seit ca. 5 Jahren so..ich lebe praktisch normal damit, aber es kann nicht ewig so weiter gehen, das weiß ich auch.

Kommentar von vikiikiv ,

du schaffst das ;) gib dir nen ruck :) ich bin mir sicher du kannst das

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community