Frage von SatanSeinSohn, 75

Werde ich jetzt für immer schmerzen haben?

Ich hab mich ja geritzt vor ner woche etwa. Und das tut inmer noch weh :/ werrde ich jetzt für immer schnerzen haben? Oder geht das nicht mehr :((

Antwort
von UrobolosOne, 34

Also erstmal, Ritzen bringt nichts.. ich weiß, manche machen das aus Frust, Verzweiflung, um das alles abzubauen. Aber an deiner Situation selbst wird das aber nichts ändern, egal wie sehr du dir wehtust. Such dir jemanden mit dem du darüber reden kannsst, was dich so niedermacht.

Wenn du niemanden zum Reden findest, gibt es dafür Seelsorge-Hotlines, die sind kostenlos und haben für jeden ein offenes Ohr und vielleicht auch Antworten.

(Schau z.B. mal hier nach: http://www.telefonseelsorge.de/ )

Zu deiner eigentlichen Frage: das kommt drauf an wie tief du dich geitzt hast und wo. An Stellen wo die Haut oft gedehnt/bewegt wird heilen Wunden langsamer. Kann sein, dass das noch ne Weile wehtut, je nachdem.

Wenn es aber eitert und die Wunden dicker und rötlicher werden, geh zum Arzt!

Kopf hoch, und red mit jemandem!

Antwort
von MrsBellaaa1424, 20

Die Schnitte verkrusten und im schlechtesten fall bilden sich Narben. Die sind auch nicht ganz schmerzunempfindlich.

Antwort
von Sama123456, 32

Klar geht das weg, nur wieso ritzt du dich was ist denn der grund und wieso machst du das , das bringt dir sowieso nicht sag was los ist vll kann ich dir ja helfen oder einen hilfreichen tipp geben 

Kommentar von SatanSeinSohn ,

Danke für die Antwort. naja weissr du... mich stresst die tatsache dass ich für viele menschen die mir wichtig sind eine last bin... und daher auch die suizidgedanken

Antwort
von Scroocher, 8

Nein wirst du nicht keine Sorge.

Ich weiß das man folgendes in deiner Situation nicht unbedingt hören will aber:
Lass den Mist sein! Das bringt nichts!
Bin mir sicher das du n toller Mensch bist und das nicht nötig hast! Suche dir ab besten Hilfe, jemanden professionellen zum Reden!

Lg! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community