Frage von itshko, 186

Werde ich jemals eine Beziehung zu einem Jungen aufbauen können nach den Dingen?

Mit 19 Jahren hatte ich noch nie einen Freund (und auch sonst nichts was zu einem Freund gehört, nicht mal einen Kuss/Händchen halten). So weit für mich nicht schlimm, bin auch nicht auf der Suche und glücklich allein. Dennoch wünscht man sich in so manchen Situationen jemanden. Bei mir ist nicht das Problem das kein Junge auf mich steht oder das ich nicht selbstbewusst genug bin. Ich finde mich selbst schön und das höre ich auch ständig von Jungs. Kein Junge/Mädchen würde von mir denken, dass ich noch keine Erfahrungen hatte, da ich nicht irgendwie prüde bin und auch sonst sehr offen über die meisten Dinge rede. Ich kann mich einfach nicht überwinden einem Jungen vertrauen zu schenken. Irgendwie wollen sie dann immer das gleiche. Letzte Woche habe ich mich mit einem Freund getroffen, von dem ich eigentlich dachte dass er nicht so sei. Kaum war meine Freundin kurz auf der Toilette fiel er über mich und meinte was nur los mit mir sei dass ich nicht will. Ich habe mich endlich mal überwunden und dann passiert sowas. Ich verliere irgendwie immer mehr das Vertrauen und habe irgendwie Angst, dass ich mich nie auf einen Jungen einlassen kann, obwohl es bestimmt auch gutherzige Jungs gibt. Hatte jemand mal das gleiche Problem? Ich bräuchte irgendwie jemanden, mit dem alles als Freunde beginnt und dann mehr wird - denn ich würde auf jeden Fall Zeit brauchen - VIEL ZEIT um Vertrauen aufzubauen. Nur leider denken die meisten Jungs wenn sie mich sehen (und dass höre ich oft) nur an Sex. Für mich ist das ganz schlimm, da ich mich nicht billig gebe und ich irgendwie gar keine Chance habe auch mal einen Jungen normal kennen zu lernen. Die "normalen" sprechen mich nicht an und wenn ich es tue, dann denken sie sich immer dass sie sowieso sofort abgelehnt werden und wenn mich so "heiße" ansprechen, dann denken sie, ich wäre auch so eine die gleich aufs ganze will, da mein Aussehen anscheinend für viele Jungs sehr viel Sex Appeal ausstrahlt und meine Figur dazu noch alles ergänzt....Ich habe nicht mal männliche Freunde, da ich entweder abblocke aus Angst oder sie sofort mehr wollen (was meist der Fall ist).

Antwort
von lovetrixi2002, 94

Mach dir keine Sorgen! Nur ,weil viele Freunde in deinem alter schon eine Beziehung haben ,muss das nicht heißen das du auch eine brauchst. Nach dem was du erzählt hast verstehe ich gut das es schwer ist einem jungen dein Herz zu schenken. Aber ich denke das du da (nach all deinen schlechten Erfahrungen) ein bisschen falsch ran gehst. Wenn du einen jungen triffst an den du gefallen hast und er nicht auf dich zu geht dann mach du den ersten Schritt. Wenn du mit ihm geredet hast und er dir gut gefählt ,dann frag ich doch einfach mach nach seiner Handynummer. Wenn er dann auch Gefallen an dir gefunden hat wird er dich wohl fragen ob du mal Zeit hast. Ich verstehe gut ,dass du dann Angst hast ,dass er dich dann nur trift um mit dir sex zh haben ,aber um das aus den weg zu gehen kannst du ja auch fragen ob ihr euch in der Stadt treffen wollt... Wenn ihr beide so weit seit ,dann baut Vertrauen zueinander auf. Hinterher wenn das mit euch etwas festes ist ,dann kannst du ihm ja auch erzähln, ,wie das alles so aus deiner Sicht ist ,dass du einfach Zeit brauchst...

Ich wünsche dir viel Glück ,und Kopf hoch ,nur weil du sehr unerfahren bist heißt das nicht ,dass du keinen passenden mehr findest...

Hoffe ich konnte helfen :D 

Antwort
von Opelhonda, 66

meine Freundin ist depressiv und hat Schwierigkeiten mit Menschen zu reden oder zu vertrauen. nach drei Wochen Beziehung hatten wir halt und damit auch ihr erstes mal. ich muss zugeben davor war ich ein richtiges Ar****och und hatte jede Woche eine neue doch bei ihr ist das anders :) was ich damit sagen will ich das Jungs durch solche Aktionen Bestätigung für sich selbst suchen. aber sobald die richtige da ist hört der spuk auf.

Antwort
von Tribbel, 74

Manchmal dauert es leider etwas lange bis man einen wirklich lieben Mann kennenlernt, der auch Verständnis hat :-)

Antwort
von MissPeaceGirl, 83

Hallo :)

Ich hatte ehrlich circa mit 17/18 das gleiche Problem. Ich hatte zwar viele "Interessenten" trotzdem ergab sich nichts ernstes. Sofort wollten alle nur auf sex hinaus was ich jedoch nicht wollte da ich mich nach einer liebevollen Beziehung sehnte. Ich hab an mir gezweifelt habs nicht verstanden, ich bekam ja so viele Komplimente für mein aussehen, bin intelligent...Wie konnte es nur an mir liegen, ich habs nicht verstanden. Nun ja ich dachte ich könnte nie jemandem finden mit dem ich längerfristig glücklich zusammen sein konnte.

Nun ja was soll ich sagen, es ist ein klein wenig Zeit vergangen, ich bin seit 7 Monaten glücklich mit einem wundervollen Mann zusammen der dem Charakter entspricht den ich mir immer an meiner Seite gewünscht habe. Und wie kam es dazu?  Aus dem Nichts. Kennengelernt Auf dem Geburtstag einer Freundin. Und seitdem sind wir ein paar. Ganz unkompliziert. 

Aber so doof es auch klingt, irgendwann kommt wirklich die Zeit wo du den richtigen finde wirst. Das kann sich aus einer Freundschaft entwickeln oder doch auch einfach so aus einer Bekanntschaft.  Irgendwann. Nur jetzt ist scheinbar noch nicht der Moment da aber rede dir ja nicht ein dass es an dir liegt. Bleib so wie du Bist und irgendwann wird der richtige kommen. 

Expertenantwort
von einmensch23, Community-Experte für Beziehung & Liebe, 98

Wenn ein Mann Sexuel ist braucht er es nicht zu verstecken. Das schlimme ist nur wenn er kommuniziert das er es braucht, indem er Romantische Dinge für dich tut, immer deiner Meinung ist, dir jeden Wunsch von den Lippen abliest usw. obwohl er dich kaum kennt und es eigendlich garkeinen wirklichen Grund dafür gibt diese Dinge zu tun und emotional reagiert wenn er es nicht von dir bekommt. Diese emotionale instabiltät des Mannes führt letzendlich zu einer instabielen Bezihung später. Ich meine natürlich hast du es gerne wenn ein Mann dir auf ehrliche weise zeigt das das was du tust und was du sagst und einfach deine Persönlichkeit anzihend auf ihn wirkt nicht war ? Schlimm ist es erst wenn er nicht sofort von dir bekommt was er will, das er anfängt emotional zu reagieren. Ich schätze das du einfach einen Mann suchst, der das kleine süße Mädchen in dir erkennt und dich einfach mal in den Arm nimmt, einen Mann bei dem du dich beschützt fühlst, einen Mann bei dem du dich einfach Fallen lassen kannst und der für dich da ist wenn du ihn brauchst. Ich habe oft das Gefühl das viele Männer genau diesen innerlichen Drang spüren genau das sein zu wollen, wissen aber nicht wirklich wie sie zu einen solcheinen Mann werden. Oft machen Männer wenn sie das tun schlechte Erfahrungen mit Frauen und glauben das Frauen einen solchen Typen in warheit oft auf Destanc halten. Sie glauben das eine Frau keinen Netten Mann, sondern einen Matcho oder Bab Boy will, er keine romantischen Dinge tun sollte oder sie ihre Gefühle für sich behalten sollen, was aber wärend der Bezihung absoluter Quatsch ist, wenn man sich danach fühlt. Nur am Anfang kommt sowas einfach manipulativ nicht war ? Ich meine was denkst du von einen Typen der dir jeden Wunsch von den Lippen abliest, romantische Dinge für dich tut und immer deiner Meinung ist obwohl er dich kaum kennt ? Warscheinlich das er dich manipulieren will um mit dir ins Bett zu gehen nicht war ? und du denkst dir in solchen Situationen warscheinlich "Denkt er ich weis nicht was er von mit will ? Glaubt er echt ich bin so blöd und Falle auf soetwas rein ?" Aber trozdem bedankst du dich dafür nicht war ? Eine gute Freundin hatte mir gesagt "klar ich nehme diese Dinge auch gerne an, ich meine wenn er so blöd ist, ist er selber Schuld."
Also tun Männer die das wissen das exacte Gegenteil von dem was ein netter Mann tut, haben am Anfang erfolg weil die Frau glaubt er hätte erliches Interesse an ihr weil sie sich am Anfang anstrengen musste um ihn zu bekommen nur um sich im nechsten Moment nach dem ersten mal Sex von ihm ausnutzen zu lassen. Kurz der Mann tut alles mögliche um eine Frau ins Bett und in eine Bezihung zu bekommen außer er selbst zu sein. Es ist wirklich etwas was ich sogut wie jeden Tag von guten Freundeninnen höre oder jedes mal sehe und vor allem wenn ich das sehe kommt mir mein mittagessen wieder hoch. Ich meine wie zum Teufel kann ein Kerl der eine Frau kaum kennt sich so für eine Frau verändern und sich so Verhalten nur um Sex von ihr zu bekommen ?! Ich meine ich will mich hier nicht heilig sprechen auch ich habe spaß an Sex aber ich würde nie nie niemals mich so für eine Frau verändern nur um so etwas lächerliches von ihr zu bekommen oder nach ihrer Pfeife tanzen nur um das zu bekommen. Dafür ist es mir viel zu wichtig was ich über mich selbst denke. Auserdem ist eine schöne Frau alleine nichts besonders, die siht man überall, ich brauche nur in einen Club zu gehen und ich sehe 100. davon. Schönheit alleine ist nichts besonderes. Sorry ich weis es ist ein bischen viel aber über dieses Thema könnte ich mich Stundenlang unterhalten :D

Kommentar von itshko ,

Wie schon gesagt von dir kann ein Mann "sexuell" sein, wenn er das möchte. Er muss auch nicht vor mir auf einen Schutzengel tun oder ähnliches, das erwarte ich nicht. Wenn ich einen Jungen näher kennen lernen würde und er würde es mal ansprechen oder würde auf das Thema Beziehung, Sex etc. kommen, könnte ich auch offen mit ihm reden. Jedoch kann ich das nicht und möchte ich auch nicht, wenn ich ihn nicht wirklich kenne. Ja, ich nehme auch Komplimente an, warum nicht? Dennoch denke ich mir bei manchen Komplimenten mehr negatives dazu als positives. Dass ein Mann eine Frau nur ins Bett bekommen will ist klar, ich denke es gibt auch viele Frauen die das gleiche wollen - das darf man nicht außer Acht lassen. Dennoch weiß ich (auch aus meinem Freundeskreis), dass die Mädchen, die "leichter zu haben sind", d.h. die auch schon nach 2 Wochen oder so mit dem Typen schlafen, schneller einen Freund haben und sich allgemein schneller auf eine Beziehung einlassen als ich es jetzt tun würde. Ich glaube nicht, dass ein Junge mit mir weniger Spaß hätte, ich meine ich würde ihn ja nicht für immer warten lassen. Ich verstehe nur nicht, warum man eine 5 (Skala 1-10) nimmt, nur weil sie sofort mit in die Kiste springt und nicht lieber ein paar Monate sich gedulden lässt und sich anstrengt und dann dafür eine 10 bekommt (ich meine es gibt ja auch noch andere Sachen außer Sex, die dem Mann Spaß machen können). 
Ich habe zwar wenig Ahnung von Preisen von Playstation aber nehmen wir mal an eine Playstation 3 kostet 300 Euro, eine 4 500 Euro. Ich würde dann dann lieber ein bisschen länger sparen und warten um die 4 zu kaufe um dann um so mehr Spaß zu haben wenn ich sie habe, anstatt eine drei, die jeder schon hat und die total abgenutzt ist.

Kommentar von einmensch23 ,

naja also dieses "Skala" Denken finde ich Persönlich erlich gesagt blöd. Einfach deshalb weil ich oft das Gefühl habe das hier sehr auf das Aussehen reduziert wird. Jedenfals nehmen alle sofort das an. Ich meine bei uns Männern ist es nunmal so. Wir sehen eine Frau und haben das Gefühl "Sie ist attraktiv" oder "sie ist es nicht" ohne wirklich zu wissen was hier eigndlich dahinter steckt. Wir Männer achten nunmal in erster Linie auf das Aussehen und egal welcher Mann das Gegenteil behauptet. Sein Verhalten verät alles :D nur je mehr Bezihungen der Mann hinter sich hat, desdo mehr beginnen jedenfals die meisten, zu realisieren, das der Charakter und die Persönlichkeit viel wichtiger ist. Ich meine ich wäre viel Lieber mit einer 5 zusammen auch wenn sie nicht perfekt aussiht, als mit einer 10 die zwar perfekt aussiht aber mit der ich einfach nicht klar komme. Was ich sagen will ist, so wie du bist ist voll kommen in Ordnung. Ich denke ein Mann der nicht warten kann und es unbedingt will, ist eh kein Mann den du haben willst glaub mir. Sobald du das erste Mal mit einen Typen hast (und das ist eine Sache die mir wirklich immer öfter auffält) kippt das Machtverhältnis. Plötzlich sind die Frauen meistens diejenigen die den "Ideoten" hinterher laufen wärend er sich kaum noch meldet und früher oder später gesteht er ihr, das er eigendlich keine Bezihung will und das er einfach nur sein Leben leben will. Ein Tipp den ich dir wirklich ans Herz legen will ist, achte nicht nur auf dein Aussehen (ich meine klar es ist wichtig und das solltest du auch auf keinen Fall vernachlässigen) aber vor allem achte auf deinen Charakter und deine Persönlichkeit, den das ist das womit du deinen Traummann später wirklich halten kannst, früher oder später kommt er und er wird dein Aussehen zwar schätzen aber vor allem wird er dein Charakter und deine Persönlichkeit bewundern und schätzen und darauf kommt es an, den dein Aussehen ist vergänglich aber dein Charakter und deine Persönlichkeit, das ist das was säter in 10 oder 20 Jahren bleiben wird. Er wird es später sein, der nach dem Ersten Mal Sex nicht gehen wird, nein eher im Gegenteil, er wird es sein, der dich mit einem Herz aus kerzen neben einen selbstgekochten Abendessen nach der harten Arbeit überraschen wird. :D 

Antwort
von MiniTiffy, 5

Irgendwie etwas merkwürdig, wenn man sich mal deine anderen gestellten Fragen anschaut !! Diese hier z.B http://www.gutefrage.net/frage/sorgen-um-traumfrau--sie-laesst-sich-nicht-berueh...ihr

Antwort
von Hairgott, 83

Verdammt, hab grad ne Antwort geschrieben und mein Handy hat dann einfach mal die Seite geschlossen.
      
Aber egal.
    
Du findest wahrscheinlich noch einen netten Man, der nicht sofort Sex habn will. Aber da kannst du dir Zeit lassen.
    
Letztens hat mich einer meiner Freunde gefragt, wieso ich noch keine Freundin habe, da ich mit meinem Aussehen 100% eine Bekommen könnte.
Ich hab ihm gesagt, dass ich noch auf die richtige warte.
    
Du wirst nicht an jeder Straßenecke wen finden der nicht sofort Sex haben will. Aber wenn du wenn findest dann sag ihm dass du erst mal eine Freundschaft aufbauen willst. Sonst mach er sich um sonst Mühe.
Viel Glück noch ;)

Kommentar von itshko ,

Ja, dass dachte ich als ich 16 war auch. Ich meine 16 Jährige können noch (auch wenn sie gerade auf dem mega Sex Trip sind) wenigstens noch ein halbes Jahr warten, da einige selbst noch keinen Sex haben. Wenn ich jetzt einen Freund hätte wäre er (wahrscheinlich) zwischen 19-25. Ein 25 hat besseres zu tun als auf Sex ein halbes Jahr zu warten. Dann nimmt er sich eine andere, da 98% der Mädels wohl schon Sex hatten und es für sie dementsprechend nichts besonderes mehr ist (und sie es somit auch schneller machen).

Antwort
von XxKingDomixX, 83

Vllt liegt das daran weil du so arrogant bist ? Spaß bei Seide. Wo liegt das Problem ? Du wartest darauf bis der richtige kommt und fertig ?

Kommentar von itshko ,

Ich würde ja lachen aber so witzig ist das gar nicht. Ich höre echt oft, auch wenn man das gar nicht glaubt, dass ich ein ziemlich cooler "Typ" bin. Wenn ich wirklich Typen kennen lerne sagen sie mir oft wie umgänglich ich bin und dass ich mega locker drauf bin. Also von Arroganz ist bei mir nicht viel zu spüren, trotz dessen dass ich mir über mein Aussehen bewusst bin. 

Ja, aber ich bin mir sicher es waren schon viele "gute" dabei. Doch ich blocke einfach jeden ab. Ich habe noch nie in meinem ganzen Leben einem Typen wirklich die Chance gegeben. Und das keinesfalls weil sie zu "hässlich" oder so für mich sind. Ich finde immer einen Grund - zu 95% sind es selbst aus meiner Sicht dumme Gründe. 

Kommentar von XxKingDomixX ,

Schlechte Erfahrung oder so mal gehabt ? Mir kommt es so vor als ob du in deinen Kopf eine Blockade hast 

Kommentar von itshko ,

Ich habe eine Blockade. Aber ich hatte nie eine schlechte Erfahrung in einer Beziehung, da ich ja noch nie eine hatte. Früher wollte ich warten und jetzt bin ich total verkrampft und ablehnend. Ich mag es wirklich Kontakt mit Jungs zu haben und es gibt auch echt viele nette. Wenn ich dann mal die Einladung bekomme irgendwas mit ihnen alleine zu machen (und sie bieten mir Vielfalt an, da kann ich mich keineswegs beschweren: von Kino, über Action Park, zu verschiedenen Restaurants, in Parks, zu ihnen, zusammen weggehen, etc.), dann blocke ich ab, da ich immer denke: Alleine sein bedeutet Nähe und dann wenn sie ihren Arm um mich legen würden, würde ich wohl total blockieren. Auch wenn ich genau weiß wie dumm das von mir ist. Es ist nur dass ich so oft einfach das "lass uns Sex haben" zu hören bekomme, dass ich gar nicht glauben kann dass mir ein Junge auch Zeit geben würde.

Kommentar von XxKingDomixX ,

Dann hattest du immer nur notgeile Typen oder du bist einfach nicht bereit 

Antwort
von Helena0104, 87

Ich denke, dass Problem liegt wirklich bei deiner Einstellung, deinem Misstrauen und diesen wenigen Erfahrungen die du bisher gesammelt hast, die aber doch sehr enttäuschend gewesen zu sein scheinen. Mir fiel es früher auch sehr schwer, mich auf Jungs wirklich einzulassen, aus den selben gründen, weil ich Ihnen auch einfach immer unterstellt habe sie wollen nur das eine, selbst wenn es nicht der Fall war, hab ich sie dann abgeblockt.

Ich kann dir nur so viel sagen...wenn du mal einen Kerl kennenlernst, der dich auch wirklich zu schätzen weiß, dann wird er sich alle Zeit der Welt nehmen die du brauchst, um dich auf ihn einlassen zu können. Unternehmt dann vielleicht auch einfach Dinge an öffentlichen Plätzen, wo man nicht sofort übereinander herfallen kann, wo man einfach lockere Gespräche führt und sich so besser kennenlernen kann.

Wenn ihr euch dann besser kennt und er dann mehr möchte und du immer noch nicht bereit dafür bist, würde ich versuchen ihn zu schildern wo deine Ängste liegen...ein richtiger Kerl versteht und respektiert das...
Alles in allem, Versuch nicht sofort jeden Kerl in die gleiche Schublade zu schieben, sei offen für Gespräche, mach deutlich wer du bist und was du willst.:)

Antwort
von PicarderKoenig, 80

Sorry, aber du kommst wahrscheinlich entweder billig oder arrogant rüber, den es gibt auch gutaussehende UND charakterstarke Typen, nur die sprechen keine an, nur weil sie gut aussieht.

Kommentar von itshko ,

Ich kann natürlich nicht beurteilen ob ich billig/arrogant rüber komme, dennoch bin ich weder noch. Ich zeige weder Ausschnitt noch Hintern und an Typen rum angeln tue ich mich erst recht nicht. Ich habe viel Spaß (zb auf Partys), aber billig geben kann ich mich ja kaum wenn ich die oberen drei Dinge nicht mache. Wenn mich ein Typ antanzt, dann blocke ich eher, was vielleicht arrogant rüber kommt. Wenn ein Typ aber ein Gespräch anfängt ohne gleich an mir rum zu fummeln, dann bekommt er auch ein nettes Gespräch. Ich habe zb vor kurzem eine Gruppe Jungs nur schnell durch Zufall kennen gelernt, gleich kamen die Freunde, obwohl sie schon den Schlafanzug anhatten und im Bett lagen auch noch mit, da ich anscheinend so nett geredet habe und nett aussah als ich auf das Zimmer vorbei kam (klingt jetzt falsch, ist kompliziert zu erklären).

Kommentar von PicarderKoenig ,

Die sind wahrscheinlich mit weil du gut aussiehst? Und Typen für ne Beziehung lernst du (vor allem falls du wirklich so gut aussiehst) nicht im Club kennen.

Kommentar von itshko ,

Da sah ich eigentlich eher blöd aus. Also natürlich immer noch "gut" aber ich kam gerade aus dem Schwimmbad, meine bequeme Hose und mein bequemes Tshirt passten überhaupt nicht zusammen, meine Schuhe waren kaputt ahha :D

Kommentar von PicarderKoenig ,

ein Mädel das gut aussieht sieht auch in nem Kartoffelsack noch gut aus :D

Kommentar von PicarderKoenig ,

wtf laut einer deiner Fragen bist du doch ein Junge??

Kommentar von itshko ,

Nein, ich bin definitiv 100% ein Mädchen. Andere Fragen haben andere Nutzer.  

Antwort
von Marathon123, 42

Hey, dass ist doch überhaupt nicht schlimm ;). Ich bin zum Beispiel einer von den Jungs die du als normal bezeichnest und die nicht nur auf das eine aus sind. 

Antwort
von Alleshater42, 79

Du kriegst sicherlich noch deinen Traummann. Ich hab meine Freundin auch erst kennen gelernt als sie 19 war. Davor hatte sie auch noch keinen Freund. Also lass dir Zeit. Die guten Männer brauchen halt etwas Zeit um zu euch zukommen. Uns sind leider die Pferde ausgegangen und zu Fuß dauerts nunmal ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community