Frage von HellCaves, 46

Werde ich irgendwann dick?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt, männlich und 1,50 groß. Ich bin eigentlich ein sehr dünner Mensch, ich wiege 40 Kilogramm und habe sehr dünne Arme und Beine. Aber in den letzten Monaten ist mir aufgefallen, dass mein Bauch dick geworden ist, ich würde jetzt nicht sagen, dass ich fett bin, aber wenn man genau hinsieht, wenn ich ein T-Shirt oder sonstiges trage, dass ich ein bisschen Bauch habe. Meine Mutter sagt das ist wegen der Pubertät so und das geht weg, wenn ich größer werde, also stimmt das wirklich?

Antwort
von lola77, 18

Dass du in der Pubertät dicker wirst und danach wieder abnimmst kann man eigentlich nicht so sagen.

Durch die Pubertät hat sich wahrscheinlich dein Essverhalten verändert bzw dein Stoffwechsel.

Es kann sein, dass du jetzt die ein oder andere Chipstüte lieber weglassen musst, aber solang du auch vorher nicht dick warst, musst du dir keine Sorgen machen "fett" zu werden, solange du nicht viel zu viel isst.

Es sind dann wahrscheinlich nur kleine Gewichtszunahmen, die aber auch stets bleiben können. Vielleicht verändert sich der Stoffwechsel nochmal im Alter, aber dann auch erst mit 40. 

(Stoffwechsel = Ob sich Essen schnell oder weniger schnell ansetzt ;))

Antwort
von MeineFrage1990, 24

Wenn du dich gesund ernährst nicht was eine dumme frage hängt nur von dir ab

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten