Werde ich gestalkt von einem Pädophilen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, erstma finde ich deine Ängste berechtigt. Aber ich würde mit Eltern oder jemand anderem darüber reden, das is bestimmt stalking, zwar kein typisches, aber vllt schon stalking, ich würde mit jemand erwachsenes darüber reden, is schon creepy...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anna0400
05.03.2016, 18:08

okay danke naja mit meinen Eltern rede ich nicht sonderlich viel, da wir kein sehr gutes Verhältnis zueinander haben :/

0
Kommentar von anna0400
05.03.2016, 19:11

hmm okay dann versuch ich mal mit ihnen zu reden

0

Ziehe deine Eltern ins Vertrauen, wenn diese nicht darauf eingehen, geh in den der Schule zu deinem Vertrauenslehrer, und schildere diesem alles so konkret wie du es hier tatest. Dieser sollte dann dein Recht einfordern. 

Mach bloß nicht auf einsame Rächerin. Das geht immer schief, und du findest dich schneller geächtet als du umsehen kannst. 

Möglicherweise ist der 26 jährige Stalker bereits polizeibekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist 1. weder Pädophilie, denn mit 14/15 bist du kein Kind mehr, sonder Jugendlich

2. wenn du dich mit dem Kerl triffst und ihm anscheinend nicht kalr machst, dass du kein Interesse an ihm hast, hat das auch nichts mit Stalking zu tun.

Aber du bist eben nur ein kleiner Troll. Wie man an der anderen Frage schon merkt. Da ist as ganze ja angeblich erst vor einem halben Jahr passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung