Frage von Lunax00, 74

Werde ich für immer narben haben, auch bei eher Oberflächlichen Wunden?

Also ich habe mich heute mal wieder geritzt (Bitte keine Kommentare von wegen ich muss so schnell wie möglich damit aufhören usw. ) allerdings eher Oberflächlich. Es hat geblutet, aber nicht sehr stark. Werden trotzdem narben bleiben? Ich hab schon einige narben, aber dir Wunden waren wesentlich tiefer... Vielen Dank schon mal für eure Antworten

Antwort
von Isiluise, 27

ganz leichte narben werden vielleicht bliben aber nur wenn man ganz genau hinsieht sonst sollte das gut verheilen

Antwort
von Speculoos, 24

Kann man so aus der Ferne nicht sagen. Unterschiedliche Menschen=unterschiedliche Haut=unterschiedliche Wundheilung ;) Oberflächliche Narben werden aber vermutlich schneller blass und auf lange Sicht irgendwann nur noch sehr unauffällig sein. Kommt halt auch auf die Stelle an.

Grundsätzlich kann jede Verletzung der Haut, die über den "Durchschnittskratzer" hinaus geht, eine Narbe hinterlassen. Das ist eines der Beiprodukte, mit denen man beim Schneiden eben rechnen muss.

Antwort
von Ap0ll0taku, 39

Das ist schwer zu sagen....bis jetzt hat sich bei mir jede wunde die geblutet hat auch vernarbt....  Eine wunde vernarbt sich bei ca.(unterscheidet sich unter menschen) 3mm tiefe und (hier bin ich mir nicht so sicher) 2 mm weite.

Da du allerdings bereits narben hast,wird es wahrscheinlich keinen großen unterschied mehr machen ob  du nun 10 oder 15 (nur n beispiel)narben am arm besitzt.....

bin selber svv´ler und hoffe ich konnte dir auch nur ein bisschen helfen

ps.gute besserung

Kommentar von Lunax00 ,

Danke

Kommentar von Ap0ll0taku ,

kein ding

Antwort
von mike0022, 27

Und wieso ritzt du dich?
Narben bleiben da natürlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten