Frage von julimalik, 224

Werde ich durch einen Tag total zunehmen?

Hi,
Also ich habe heute vor mit meiner Mutter auf das Streetlife-Festival in München zu gehen und dort auch mal richtig was zu essen(vll einen Schokodöner oder auch frische Kartoffelchips).Allerdings laufen wir da ja auch 3-4Stunden durch die Gegend,also verbrenne ich so schonmal an die 348kcal.Normalerweise esse ich an die 600kcal(ich hab von 400 langsam auf 600 erhöht wegen ES,ja ab 1.7.in Behandlung)bin 14 Jahre,160,5m groß und wiege zurzeit 49,6kg.Werde ich durch diesen einen Tag viel zunehmen?Ich mach mir da immer total Sorgen...
Lg Julia

Antwort
von flunky, 75

Du wirst durch einen Tag nicht total zunehmen.
Wenn du Menschen ohne Essstörung beobachtest, essen die an manchen Tagen zusätzlich zum normalen Essen eine ganze Tüte Chips, die Packung Popcorn im Kino, etc.
und trotzdem haben die meisten Normalgewicht.

Du brauchst dir also wegen einem Tag absolut keine Sorgen machen.
Genieß einfach die Zeit!

Und viel Erfolg dann in der Behandlung!

Antwort
von onyva, 58

Liebe Julia, 

ich kenne deine Gedanken. Ich kenne das, wenn das Gewicht bzw. das Essen den ganzen Alltag beherrscht und man nichts mehr genießen kann und sich vor solchen Tagen wie heute schon mindestens eine Woche Gedanken macht (was könnte man essen? Was erwartet einen?) und am Ende isst man doch wieder kaum was oder gar nichts. 

Du weißt, dass du viel zu wenig isst. Und nein, wenn du heute etwas mehr isst, wirst du davon nicht sofort zunehmen. du weißt doch selbst wie viel kcal man braucht um 100g zuzunehmen. Höchstens lagerst du Wasser ein, wenn das essen zu salzig isst und/oder du ansonsten kohlenhydrate meidest. 

Ich rate dir (auch wenn du es eh nicht tust): Einzusehen dass du ein massives Problem hast und du etwas unternehmen musst. Die Folgen sind gravierend und können dich dein lebenlang begleiten!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Dick, Kalorien, dünn, 13

Hallo! Du wiegst eh eher zu wenig und Deine Fragen zeigen schon das Problem Magersucht auf. 

Die Fachklinik in Bad Wildungen beschreibt das so : “........damit im Zusammenhang findet sich eine hartnäckige Verkennung der eigenen übermäßigen Schlankheit oder Kachexie in Form einer Körperschemastörung: Die eigene Körperform oder Teile des Körpers werden als zu dick wahrgenommen und geradezu massiv überschätzt. Bei Menschen mit einer Anorexia nervosa besteht meist wenig Krankheitseinsicht in die anorektische Störung und die dadurch bedingten Gefahren werden geleugnet“ 

Immerhin sehe ich auch dass Du Dir helfen lassen willst und das ist wichtig, alles Gute.

Antwort
von Vivibirne, 20

Kann sein dass du was zunimmst weil das mageninhalt ist! Wiege dich erst am dienstag wieder :) dann ist alles beim alten und es stresst dich nicht. Lg

Antwort
von Chrisgang, 36

Durch einen Tag nicht.

Die gefahr, wenn man sich mal wirklich was gönnt, ist aber die sinkende Hemmschwelle fürs nächste mal. Wenn du mal wieder vor den Versuch gestellt wirst dir was zu gönnen, kannst du evtl. auch nicht widerstehen und wenn man sich regelmäßig was gönnt, wird es kritisch!

Kommentar von Shilja ,

Aber nicht wenn man bereits so wenig wiegt... Da ist das nicht kritisch sondern ein Weg zur Besserung!

Kommentar von Chrisgang ,

1,60 und 50kG sind nicht so tragisch

Antwort
von user023948, 32

Um 1 Kilo zuzunehmen, musst du 7000kcal mehr essen, als deinen Tagesbedarf! Also so 9.000kcal! Das essen Bulimiekranke, die 10x am tag k0tzen!
Du wirst also nichts zunehmen! Wenn dann ein bisschen, weil dein Stoffwechsel am ARSCHH ist! Durch das Hungern! Ein normaler Mensch würde da das Gewicht halten... tja...

Antwort
von Tinnef, 28

Ne, so viel Essen, dass du zunimmst würdest du an einem Tag gar nicht schaffen. Vorallem wenn dein Magen das gar nicht gewohnt ist und wahrscheinlich protestiert, bevor du auch nur ansatzweise "genug" essen kannst (; Keine Panik, so schnell kommst du nicht aufs Normalgewicht.....

Antwort
von Mirijam04, 62

Wenn du recovern willst, dann solltest du die kcal nicht zählen sondern einfach geniessen. Ich recover selber und es wirft mich immer zurück, wenn ich kcal zähle. 

Kommentar von Russpelzx3 ,

Das können manche Menschen eben nicht einfach so unterdrücken

Antwort
von Turbomann, 56

@ julimalik

Wenn du dir wegen deinem Gewicht Sorgen machst, dann solltest zu zuhause bleiben.

Ich glaube du hast mit deinem jetzigen Gewicht, dass du zunehmen könntest ein größeres Problem als dir bewusst ist.

Du hast Angst genussvoll zuzuschlagen aber auch, dass du zunehmen könntest?

Du notierst dir ja sogar Grammweise dein Gewicht, das zeigt dem Leser deiner Frage, dass du ein Essproblem hast..

 Ich lag richtig, wenn ich deine Frage vom 1.6. lese.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Da steht doch, dass sie bald in Behandlung ist, also weiß sie sicher, wie ernst es ist...

Antwort
von Jenny5997, 55

An deiner Stelle würde ich mir darüber keine Sorgen machen. 

Du achtest ja schon gut auf deine Ernährung, ich bin selbst 14 und so ähnlich gebaut wie du. Meiner Meinung nach ist es so, wenn du (einmal) fast Food ist kann es nicht schaden. Außerdem läufst du ja auch sehr viel.

Deswegen Gönn s dir ;)

lg le

Kommentar von Russpelzx3 ,

Dir ist schon bewusst, dass er hier höchstwahrscheinlich um Magersucht geht?

Antwort
von AnnnaNymous, 61

Ja, so etwa 10 kg, die Dir wahrscheinlich gut stehen würden.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Sowas kann man sich echt sparen. Solche Krankheiten sind nicht lustig.

Kommentar von AnnnaNymous ,

Jep - solche Fragen kann man sich tatsächlich auch sparen. Das fordert doch eine blöde Antwort heraus.

Antwort
von bikerin99, 50

Einen Tag viel essen ist okay, am nächsten Tag einfach reduziert essen.

Kommentar von melinaschneid ,

Sorry aber du rätst jemanden der eine Essstörung hat und am tag nur 600 kcal zu sich nimmt er soll nachdem er endlich mal normal gegessen hat die kcal reduzieren? Solche antworten sind fahrlässig.

Kommentar von bikerin99 ,

Wenn sie nicht diese Perspektive hat, würde sie an dem Tag nicht einmal, wie sie es bezeichnet: richtig essen.

Antwort
von 716167, 48

Sorry, aber bei dem Gewicht brauchst du dir doch um Kalorien keine Gedanken machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community