Werde ich die Stelle bekommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es besteht nicht mehr oder weniger wie bei deiben Mitbewerber die Chance genommen zu werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Felix26
20.12.2015, 19:14

Endweder bin ich zu blöd oder ich weis auch nicht ;)

Kannst du die Antwort bitte anders Formulieren

0

Das bedeutet alle Bewerber haben die gleiche Chance!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieh erst einmal zu, dass du einen möglichst guten Schulabschluss machst.

Evtl. kannst du dann ja noch das Abitur in Abendkursen nachholen. Mittlerweile sind "unkündbare" Arbeitsstellen Mangelware. Dafür bewerben sich auf jede Stelle eine Menge Leute. 

Die Einstellung erfolgt dann (immer noch) nach den besten Noten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Chancen steigen mit Deinen Noten und Deiner guten Bewerbung sowie dem guten Bewerbungsgespräch ;)

Verbeamtet wirst Du natürlich nicht, denn Du bist ja Angestellter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie groß Deine Chancen sind, lässt sich im Vorfeld kaum beziffern. Du solltest aber davon ausgehen, dass es viele Mitbewerber gibt.

Denn der öffentlicher Dienst ist immer noch sehr beliebt. Zum einem auch, weil es oft immer noch ein sehr sicherer Arbeitsplatz ist.

Aber als Verwaltungsfachangestellter wirst Du kaum verbeamtet, sondern bist, wie die Berufsbezeichnung schon sagt, Angestellter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung