Frage von katzeh12, 117

Werde ich dadurch viel zunehmen?

Hi , ich hab vor paar tagen angefangen weniger zu essen , wenn dann gesundes und kalorienarmes keine Süßigkeiten usw , hab auch ein wenig Erfolg gemacht , aber heute nach der schule hat ich so eine fressatacke das ich 2 kitkat Packungen aufgegessen hab (ca 400kcal oderso) und dann noch 5 große Kekse und 4 Bonbons , und jetzt noch apfeltaschen ._. Ich konnte mich einfach nicht zurückhalten , ich hab von manchen gehört das die auch (wenn sie beim abnehmen sind ) einen tag das essen was sie wollen , ist das denn ok? Wenn ich diesen 1 Tag soviel ungesundes gegessen habe? Oder ist das schlimm?

Antwort
von CreaxydragonJay, 82

Wenn du abnehmen willst, würde ich eher zum arzt gehen und einen personaliserten abnehmplan durch blutabnehmen erstellen lassen. Des weitern nur wasser trinken und abends ab 6 uhr michts mehr essen. Weil sonst bekommst du einen jojo-effekt (fress attacken werden immer wieder kommen)

Kommentar von katzeh12 ,

Ich bin 12 , da kann ich nicht so zum artzt gehen für ein abnehm Plan ._.

Kommentar von CreaxydragonJay ,

doch einfach mal fragen. die kennen sich darin aus. Ansonsten mal das probieren was ich sonst noch geschrieben hatte :)

Antwort
von Nordseefan, 70

Es ist "schlimm" das du hungerst. Du siehst ja was dabei rumkommt.

Hungern hat übrigens noch keinen dauerhaft dünn gemacht. Zumindest ist er dabei nicht gesund geblieben.

Kommentar von katzeh12 ,

Ja aber ist es schlimm das ich so viel ungesundes heute gegessen habe?

Kommentar von Nordseefan ,

Solange es bei einmal bleibt verkraftet das der Körper.

er hat sich halt geholt was er braucht.

Kommentar von katzeh12 ,

Ok danke ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten