Frage von fleischhacker13, 74

Werde ich beim 2.mal Kiffen was merken?

Hi, ich habe letzte woche das erste mal gekifft (bin 17 jahre) und habe leider überhaupt nichts gemerkt. Ich habe die halbe tüte die ich gekauft hab in eine zigarette gedreht was glaub ich schon ein fehler war, da die sehr schnell abgebrannt ist aber egal. Ich konnte immerhin 7 züge nehmen und habe ganz normal wie bei tabak auf lunge geraucht (bin zigarettenraucher). Ich habe aber einfach nichts gemerkt (außer ein bisschen kopfschmerzen später am tag). Ich habe gelesen, dass es dann leider doch normal ist dass man beim ersten mal nichts merkt. Meine frage ist jetzt: Werde ich beim 2. mal (möchte am wochende noch den rest der tüte mit tabak rauchen) was merken oder wird es wieder vorraussichtlich wie letzte mal sein

Antwort
von SpaceCookies, 35

Wenn die zu schnell abgebrannt ist such dir am besten einen der joints bauen kann dann hast du länger davon 👍 .
Dann denke ich das du auch was merken wirst.
#stay high

Antwort
von aXXLJ, 11

Ob Du "etwas merkst", kann niemand sagen. Wenn Du Dir beispielsweise Nutzhanf hast andrehen lassen statt Drogenhanf, wirst Du auch nach etlichen Versuchen nichts merken.

Wer unerfahren ist im Umgang mit Cannabis, lässt insbesondere zu Beginn der Cannabis-Experimentierphase viel Geld bei unseriösen Zeitgenossen, die die Unerfahrenheit ihrer Kunden weidlich ausnutzen.

Antwort
von WastedYout, 29

Rauche pur, in Longpapes und nem Aktivkohlefilter dann solltest du normal was beim zweiten mal was merken

Kommentar von fleischhacker13 ,

Hab aber nicht mehr soviel gras deswegen "muss" ich mit tabak rachen, es sei denn ich hol mir noch was. Kann mit aktivkohlefilter auch mit tabak rauchen

Kommentar von WastedYout ,

Hol dir am besten noch mehr und man kann mit nem Aktivkohlefilter auch Tabak rauchen. Kleine Erklärung noch zum Aktivkohlefilter: ein Aktivkohlefilter ist wie ein Zigarettenfilter nur für Gras weil ein normaler die Wirkstoffe von Gras rausfiltert.

Kommentar von fleischhacker13 ,

Ich hab beim ersten mal ein tip benutzt

Kommentar von WastedYout ,

Nehm nen Aktivkohlefilter weil is gesünder und es ist nicht so kratzig

Antwort
von GinoSaurusRex, 33

Du solltest mit Knaster rauchen (Kräuter), dann hast du die widerliche Tabakwirkung in der wundervollen Cannabis-Wirkung nicht mit drin ;-)
Bitte rauch niemals mit normalem Zigaretten-Filter sondern drehe dir Filter Tips (Anleitung dazu gibts bei Google) und verwende ausschließlich nur Longpapes! Die brennen langsamer und du hast mehr von deinem investierten Geld ;-)

Antwort
von Chillersun03, 32

Meine frage ist jetzt: Werde ich beim 2. mal was merken oder wird es wieder vorraussichtlich wie letzte mal sein

Es wird wie beim letzten mal sein. I.d.R. braucht es, bei den menschen die zu Beginn nichts merken, mehr als 2 Konsumeinheiten.

Kommentar von fleischhacker13 ,

Hilft es wenn man einen 2.Joint drauflegt. Also 2 raucht

Kommentar von Chillersun03 ,

Hilft es wenn man einen 2.Joint drauflegt. Also 2 raucht

Kannst du probieren, aber eigentlich nicht, dir wird davon nur schlecht.

Kommentar von IIIIIIIIIl ,

Vlt war es auch einfach zu 99% gestreckt und du hast deshalb nichts gespürt

Kommentar von fleischhacker13 ,

Eigentlich müsste man doch das merken oder, also wenn es so extrem gestreckt ist. 

Antwort
von sgn18blk, 40

Lass den Tabak aus ;)

Kommentar von fleischhacker13 ,

Ja, diesmal geht es leider nicht anders. Hab glaube ich nur noch 0,2 oder 0,3 und da ich sowieso raucher bin ist es glaub ich egal oder :)

Kommentar von samcle ,

Dir ist bewusst dass du durch mehr Tabak keine bessere Wirkung erzielst. Bei 0,2-0,3 wirst du wohl kaum noch was merken.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community