Frage von Snowflake34, 62

Werde fertig gemacht, weil ich mich gewehrt habe?

Hallo, seit Wochen plagen mich schlimme Knieschmerzen (lt. Befund Erguss, Läsion und verkalkte Zone). Da ich (w/16, 10. Klasse) auch mal wieder zur Schule muss (bin seit letzter Woche wieder) bin ich immer noch unter starKen Schmerzen unterwegs. Allerdings machen mich andere, sozusagen die ,,Coolen" fertig, geben mir dumme Spitznamen (Krüppel, Humpelheini, Humpeldipumpel, Hinkebein,...) , die ich am Anfang noch als Spaß genommen hane, doch nun reden die mich einfach nur noch Mo so einer Jacke an. Beim 1. Wehren, als A mich Krüppel genannt hab, ist mir endgültig der Kragen geplatzt und habe A mit der Krücke auf's Schienbein gehauen. Dann war erstmal wieder etwas Ruhe. Ich werde auch total gehetzt, ich soll schneller machen und so. Gestern hat A auch meine Brücke in der Pause umgeschmissen. Ich habe ihm gesagt, er soll mich in Ruhe lassen, aber beim Reingehen hat er wieder dumme Sprüche mit beknackten Bezeichnungen losgelassen. Da hab ich ihn erneut mit Krücke auf's Schienbein gehauen, schließlich lass ich (das normalerweise schüchterne, zurückhaltende Mädchen ;)) mir das nicht mehr gefallen. Seine Kumpels/Kumpelinen haben mich dann gefragt, wieso ich A GESCHLAGEN hätte (wenn ich geschlagen hätte, hätte er einen Schienbein-Bruch). Ich sagte, dass er mich dumm angemacht hätte und so. Ja, und die Oberzicke B aus meiner Klasse hat auch so rumgetuschelt, sie könne sich auch ne Krücke von Zuhause nehmen und so tun als ob. Aber seitdem ich mich gewehrt hab (was meiner Meinung nach richtig war, mein Papa hat auch gesagt, dass ich zuhauen soll, wenn so was ist), hacken alle ,,Coolen" auf mir rum, die sagen zu den Anderen, dass sie aufpassen sollen, dass ich sie nicht SCHLAGE (die kennen glaub ich den Unterschied zwischen Schlagen und Hauen nicht) und beleidigen mich mit Absicht mit Beleidigungen für Behinderte. Manche sagen auch: ,,Los, komm! Schlag mich!" Heute war es wieder so und B meinte zu irgendwem, ich würde nur so tun, als ob ich was mit dem Knie hätte, würde das falsche Bein belasten, die Krücke auf die Falsche Seite nehmen (gut ok, mit dem Argument hat sie ausnahmsweise Recht, hab gegoogelt, aber bis jetzt hat noch kein Arzt was dazu gesagt, dass ich die Krücke auf der falschen Seite hab, aber so ist es bequemer für mein Knie und es tut weniger weh und wird meiner Meinung nach weniger stark belastet). Obwohl die Schmerzen medizinisch nachgewiesen sind, ich viele ärztliche Attest für meine Fehltage voRlegen konnte. Am liebsten hätte ich ihre Kniescheibe zertrümmert, sodass sie weìß, wie es mit kaputtem Knie ist. Am liebsten würde ich alle diese Idioten in einem Sack packen und mit meiner Krücke draufhauen, bis sich nichts mehr regt, es trifft eh immer den Richtigen. Ich hab auch schon mit meinem Eltern drüber geredet, die meinten ich soll auf durchzug schalten oder kontern. Durchzug hatte ich in der letzten Zeit, aber das würde eh nix bringen. Aber ich weiß nicht, wie ich kontern soll, obwohl ich eigentlich literarisch kreativ bin. 👇

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Snowflake34,

Schau mal bitte hier:
Schule Mädchen

Antwort
von Eisenpickel, 26

Versuche nicht zu kontern sondern als erstes zu provozieren. Sie muss ja irgentwelche Schwächen haben, und mit denen du sie provozieren kannst. Ausserdem könnte es sein dass sie total auf ruhig tut es aber nicht ist. Wichtig ist dass du ruhig bleibst. Sie WOLLEN DICH JA AUSRASTEN SEHEN. Dreh den Spieß um und mach SIE ZUM OPFER!!!

PS: sorryfür soviel Text!

Antwort
von SarahYoung, 34

Hast du schonmal versucht, mit den Lehrern zu reden?

Die zu hauen ist zwar nicht das gelbe vom Ei, aber verdient haben dies trotzdem.

Aus deinem Text schließe Ich, dass du aus irgendeinem Grund in der Klasse eher isoliert bist, und somit bist du leider ein recht bequemes Opfer. Mobbing richtet sich immer gegen die Schwächsten, weils da am leichtesten ist, die zu verletzen, und durch deine Verletzung, die die "Coolen" dir nicht abkaufen, haben sie eben aus ihrer Sicht einen guten Grund, um dich so fertig zu machen.

Als Konter fiele mir allenfalls "wir sind doch nicht auf der Flucht" ein, wenn sie dich wieder hetzen oder sowas wie "kümmer dich um deinen eigenen Scheißdreck" oder auch "mein Knie heilt wenigstens wieder. Deine innere Verkrüppelung bleibt ewig".

Und wenn sie sagen "Los schlag mich" dann sag doch "ok" und schlag die dann einfach. Die wollten es schließlich so.

Kommentar von Snowflake34 ,

Danke;) der Konter mit der inneren Verkrüppelung ist echt witzig. Ich werd's probieren, aber mit dem Lehrer wollte ich erst später reden, vielleicht geh ich am Montag hin

Antwort
von carololo, 19

rede mal mit nem vertrauenslehrer

Kommentar von carololo ,

danke snowflake34

Antwort
von EnesLeKing0, 48

Am besten geh den Leuten aus dem Weg, wenn du sie nicht beachtest macht es für denen keinen Spass mehr, da es dich mcht interessessiert.

Antwort
von Payneswaggy, 24

ich würd die nicht "hauen" das ist echt behindert irgendwie. wenn die dir nen spruch drück drücke einen zurück und geh selbstbewusst damit um.

Kommentar von Snowflake34 ,

aber irgendwie kann ich mir doch nicht alles gefallen lassen, und Wegen gegenspruch eventuell hab ich ja auch hier gefragt, wie gesagt, im Prinzip bin ich schüchtern und zurückhaltend. irgendwie muss man sich ja mal wehren. trotzdem Danke (;

Antwort
von Snowflake34, 40

Ich habe keine richtigen Freunde und die machen dagegen nichts.
Ein Mädchen aus der Para, mit der ich mich auch gut verstehe sagt, ich soll zuschlagen, was ich denke, auch etwas bringen würde.

Kennt jemand guTe Konter Sprüche gegen so was oder weiß jemand, was ich noch kann?

Sorry, ist ein bisschen viel Text, aber ich hoffe ihr könnt mir helfen

Ich bin kurz vorm heulen😭

Kommentar von Snowflake34 ,

REST DER FRAGE 👆

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community