Frage von Apothekar, 149

Werde belästigt über Email was kann ich tuhen?

Hiiii.....

Ich habe da mal eine Frage und hoffe das ich eine gute Antwort bekomme.

Es geht um folgendes: ich habe eine Freundin seit Dez.2015 und es lief alles wunderbar. Wie es halt so ist Postet man es schön auf Facebook usw. Anscheinend hat eine ach so tolle Ex mitbekommen oder wer auch immer der / die mir das nicht gönnt.

Meine Freundin bekommt jetzt ständig email's das ich sie nur verarschen würde, das ich eine andere habe und nur so nen Kram. Dann kamen alte Musik Videos aus 2003 wo sie meinte für wen ich schon alles Lieder geschrieben habe usw. Es nimmt kein Ende und es wird immer besser, wir sind Hard dran raus zu finden wer es sein könnte aber da kommen 2-3 Ex Frauen in frage.

Jetzt die eigentliche Frage... Kann man sowas zur Anzeige bringen damit man die IP oder ähnliches herausfinden kann um zu wissen wer es ist oder was kann man da machen. Hat jemand eine Idee.? Am Anfang war es lustig aber mitlerweile nervt es mega ab. Meine Freundin ist auch schon sehr gestresst was ich vollkommen nach vollziehen kann.

Würde mich über ein paar antworten freuen. Dazu noch ich bin 29 und es sind keine 12 jährigen Beziehungen obwohl es schon fast so klingt ich weiß.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von benni121212, 29

Also erstmal denke ich das das mit der IP Adresse schwer werden wird,hab das selber so ähnlich durch und bin da nur auf sture Anbieter gestoßen!
Bei mir war es so das meine Freundin dazu auch so gestalkt wurde mit Zeitangaben wo man sie gesehen hat usw.
Also wir haben das damals so geregelt das wir viel da drüber geredet haben und uns ausgetauscht haben damit es nicht zu missverständnissen kommt
Denn vertrauen muss man aufbauen und da ihr ja noch nicht so lange zusammen seit ist das noch schwieriger
Wir haben nichts mehr im Internet gepostet und von Mann zu Mann, ich hatte noch Kontakt zu meinen ex Freundinnen weil man ja nichts böses denkt aber wie man sieht geht das nicht gut.
Ich denke du solltest falls da noch Kontakt ist alles auf Eis legen und dich um deine Freundin kümmern denn die wird sehr verunsichert sein und sich deinen Rückhalt wünschen!
So hat es bei uns letztendlich auch geklappt und ich kann sie meine Ehefrau nennen!

Kommentar von benni121212 ,

und mal so nebenbei klar ist das deine Freundin dich liebt wenn sie trotz dem stress immer noch zu dir hält ; -)

Kommentar von benni121212 ,

und jeder von uns Männern weiß das wir immer wieder Bestätigung von anderen Frauen suchen aber ich denke wir sollten uns alle mal bewusst werden was wir wollen und endlich das zu schätzen wissen was wir an der Frau haben die abends auf uns die wartet denn alles andere zählt nicht!!

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 40

Ich meine, dass man hier den Ball zunächst einmal flach spielen sollte und zwar, in dem man     

a) bei dem E-Mail-Provider Deiner Freundin den unfreundlichen E-Mail-Absender sperrt, siehe z. B. für web.de:  http://praxistipps.chip.de/web-de-absender-adresse-sperren-so-gehts\_35259 ,  oder etwas konsequenter und wirksamer:

b) die E-Mail-Adresse ändert und gegebenenfalls auch den E-Mail-Provider wechselt.

Antwort
von ettchen, 40

Dabei handelt es sich um sog. Cyber-Stalking. Rechtlich ist das dem Stalking, also dem Nachstellen gleichgestellt.

Tipps für Betroffene findest du u.a. hier: http://www.polizei-beratung.de/opferinformationen/stalking/tipps.html

Ich würde zu einer Anzeige raten.

Kommentar von Apothekar ,

Danke ich werde mir den Link nachher mal anschauen. 

Antwort
von FoxLPstream, 56

Über Email die IP herauszufinden ist sehr schwer. Höchstens wenn du den Provider kontaktierst, doch ich glaube der wir die Adressen auch nicht so ohne weiteres freigeben. Ich würde an deiner Stelle den User Blockieren, und falls es spammails von unterschiedlichen Emails sind deine Email ändern.

Antwort
von Still, 14

Ein Straftatbestand ist nicht erfüllt; schließlich mußt du die E-Mails ja nicht lesen und solange dein Account offen ist, darf dir jeder eine E-Mail schicken.

(Briefpost würde dir ja auch zugestellt)

Antwort
von FameBro1998, 66

Du könntest ja einfach mal bei deiner örtlichen Polizeistelle anrufen und nachfragen ob du da sowas wie Rufmord oder Verleumdung zur Anzeige bringen kannst. Wenn du eine Anzeige gegen unbekannt stellst ist die Polizei verpflichtet erstmal den Täter zu ermitteln sprich eine Ortung der IP des Absenders.

Kommentar von FoxLPstream ,

Ja, über Polizei ist ne gute Idee

Kommentar von Apothekar ,

Würde ich gern nur leider bin ich arbeitstechnisch noch 3 Monate weg. Werde ich dann mal sofort danach machen falls die es bis dahin noch nicht aufgegeben haben. 

Antwort
von AssassineConno2, 46

Kannst du die Emails nicht irgendwie blockieren?

Antwort
von Eistee100pro, 57

Du kannst die Email als Spam markieren, da bekommst du künftig keine Nachrichten mehr und was im Spamordner ist stört ja nicht. 

Kommentar von Apothekar ,

Ja schon passiert dann wird aber kacken dreist eine neue Email erstellt. Kann man nicht raus finden wer es ist z.B mit ner Anzeige und IP suche. 

Mein Kumpel hatte das damals mit einen Typen der ihm eine Reise gebucht hat. Hat ihn angezeigt und die haben die IP gefischt und wussten gleich wer es war und der wurde ran gezogen. 

Kommentar von Eistee100pro ,

IP "suche" gibt es nicht. Der Absender deiner Emails kann nicht wissen ob das im Spam landet oder nicht. Thema IP. Welchen Anbieter verwendet er oder sie denn?

Kommentar von Apothekar ,

Jetzt kam eine über gmx.de

Kommentar von Apothekar ,

Die davor kam von Web.de

Kommentar von Eistee100pro ,

Schau mal ob etwas im Header steht. Du müsstest dazu das am PC öffnen, nicht am Handy. Bei Gmail z.B. konnte man das früher sehen, bei gmx weiß ich es nicht. 

Alternativ fällt mir spontan eine Antwort ein, die ist aber etwas umständlich und Zeitaufwendig. Aber es funktioniert (hab es auch schon getestet): Du richtest dir ein free Webhoster ein mit Wordpress (es muss nur eine vorübergehende seite sein, ein paar Sekunden text eingeben). Dann hast du zwei Möglichkeiten:

Durch bestimmt Plugins (die zweckentfremdet werden, empfängst du die Emails und dadurch die IP).

Zweite Möglichkeit, die EINFACHERE: Du erstellt eine Wordpress seite (die du dann ihm oder ihr mitteilst und DIE SONST KEINER KENNT) und mit Hilfe von einem weiteren Plugin hast du die IP von ihm. Das Plugin wird die IP sehen. dann kann es nur derjenige sein weil sonst keiner die Seite kennt (und durch Google auch nicht gefunden werden kann, vorher bitte so einstellen). 

Die Frage ist dann nur: Was machst du mit der IP?!

Kommentar von Eistee100pro ,

Es seit denn du kennst dich aus mit Phishing, das wäre einfacher, aber nicht zeitsparender. Da würdest du ebenfalls über einen free Webhoster die IP abfangen können.

Antwort
von Zer0theHer0, 52

Die E-mail adresse melden und blockieren

Antwort
von lemmysbest, 28

du solltest mal hintern inne hose haben, die mails als spam markieren, und einfach mal nicht mehr drauf reagieren.

Kommentar von Apothekar ,

Hintern inne Hose??? Wenn ich weiß wer es ist gibt's aufs Maul ganz einfach soviel zum Hintern. 

Wenn man aber blockiert wird einfach eine neue Email gemacht. Die haben schon die 2te Email Adresse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community