Werde als Beihilfe Schöffin beschuldigt, nicht zum Termin einer Verhandlung teilgenommen zu haben. Man hat mich aber nicht angerufen. Was nun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da du offensichtlich keine Hellseherin bist, war das ein lässliches Versäumnis. Die Sache lässt sich doch zweifelsfrei klären.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung