Frage von crazygirl444, 12

Werd ich ihn/sie überhaupt irgendwann vergessen?

Ich stehe seit Dezember auf einen Jungen mit dem ich bis ende März ein bisschen mehr als Freundschaft hatte. Und dann schlagartig hat er sich verändert. Darauf hab ich nachgehagt was los sei, und irgendwann hab ich es nicht mehr ausgehalten weil es so weh tat und hab ihm gesagt das ich ihn liebe und meinte nicht auf Frauen zu stehen. Dafür kann er ja nichts. Da er mir so wichtig ist und er so ein unglaublichen Charakter hat und bisher immer für mich da war haben wir uns für die Freundschaft entschlossen, hatten aber ein paar Wochen keinen Kontakt damit ich etwas von ihm wegkomme (was aber nicht geklappt hat). Mittlerweile schreiben wir aber kaum noch, weil von ihm einfach nicht's mehr kommt. Ich weiß ich soll ihn vergessen aber das ist nicht möglich... wie lange dauert das den noch bis ich ihn vergesse ? Und wie merke ich wie weit ich schon bin mit dem "vergessen" bin ? Und werd ich ihn noch rein freundschaftlich mögen wenn ich nichts mehr für ihn empfinde oder wird er mir egal werden ?

Antwort
von JZG22061954, 5

Ihr immer mit dem Vergessen und nein das geht nicht denn Du hast ein gut arbeitendes Gehirn wo alles gespeichert wird und ergo verarbeiten und akzeptieren lautet das Zauberwort und auch dabei wird dir dein Gehirn in enger Kooperation mit dem bekannten Doktor Zeit helfen. Dein Freund ist halt Homosexuell veranlagt und deshalb könnt ihr noch immer gut miteinander befreundet sein und das ist doch letztendlich auch nicht zu verachten. Du selbst wirst früher oder später eine Familie mit einem ganz anderen Partner gründen und das Leben geht unerbittlich weiter bis irgendwann der letzte Tag anbricht.

Antwort
von backfee81, 12

Hi,

Auch wenn du es jetzt nicht glaubst, die Zeit heilt alle Wunden und wenn ER es nicht ist, dann wird früher oder später eine anderer mann in dein Leben treten, der dich diesen vergessen lassen macht. Also Kopf hoch! :)

LG Backfee81 :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten