Frage von Domooo93, 32

Werbung unterbinden im Internet?

Wie kann man beim Streamen Werbung unterbinden bzw nichtmal richtige Werbung sondern eher was schon in Richtung Viren geht. Ich hab schon alle möglichen Adblocker ausprobiert aber es bringt einfach nichts beim Video schauen öffnet sich immer eine neue Seite entweder mit irgendwelchen komischen Pornowerbungen oder was noch dreister ist eine neue Seite die ein dann auffordert eine Erweiterung hinzuzufügen was sowieso irgendein Virus ist. Kommt dann immer so ne machinelle Stimme "klicken sie auf erweiterung hinzufügen". Das geht dann natürlich in Vordergrund und der browser lässt sich nurnoch über den taskmanager schließen. Das regt einfach richtig auf. Weiß jemand wie man so ein Mist unterbinden kann, dass sich nicht einfach irgend eine neue Seite öffnet. Wie gesagt Adblock ganze zeit gehabt hat nicht dagegen geholfen, dann hab ich mal einen anderen ausprobiert Adguard, genauso erfolglos.

Antwort
von OlivenGame, 8

Also bei mir funktionierte der "Klassische Adblocker" - https://adblockplus.org

Habe früher auch Serien und sowas auf Streamcloud angesehen und mir wurde keine Werbung angezeigt als ich das PlugIn nutzte. Keine Ahnung. Versuch es, wenn du möchtest. In Opera ist außerdem schon so ein Werbungsblocker drin.

Antwort
von Lenaasker97, 18

Da hast du aber überall diese werbung, streamcloud hat relativ wenig, aber ist nicht mehr über bs verfügbar (über serienstrem aber noch)

Kommentar von Domooo93 ,

ja openload find ich auch gut, gibts sogar teilweise schon in hd. Aber leider auch nicht immer verfügbar. Danke serienstrem war mir noch nicht bekannt.

ja weiß das es fast überall kommt, deshalb war ja meine Frage ob irgendjemand da was kennt um es zu blocken :D. Kann ja auch ne antivirensoftware sein, viele ham da mittlerweile ja auch so ne internet security. Einfach iwas um das zu blocken ka xD das geht mir aufn sack

Antwort
von chaosklub, 3

Höre bitte auf mit Deiner Viren Hysterie ... das was Du da auf den Screen gebeamt bekommst ist Werbung und/oder irgendwelche ADD-Ware.

Ein Computer-Virus ist ein Programm, was versucht sich selbst zu verbreiten. Das warnt dich nicht mit verblödeten "Fenstern".

Da wir das nirgendwo haben, kommt die Werbung sehr wahrscheinlich davon, dass Du auf Irgend welche dreckigen Seiten gehst. Wenn man intelligent ist, dann geht man nicht auf diese Seiten ... schon deswegen, weil man sie nicht finanzieren will, indem man auf diese Seiten geht.

Wenn keine Vollpfosten geben würde, die auf diese Seiten gehen, dann würden die bankrott gehen. 

Kommentar von Domooo93 ,

Bist ja ein ganz schlauer xD. Danke für die Infos, und was meinst du bitte wo viren herkommen ? Bingo ausm world wide web du genius. Und wenn ich von einer unseriösen Seite aufgefordert werde irgendwelche Add ons zu installieren, kann ich dir zu 99,999999% garantieren dass es irgendein Schadprogramm ist. 

Kommentar von chaosklub ,

Viren werden inzwischen auch von den dämlichsten Anti-Viren-Programmen zuverlässig abgefangen. Die verblödeten Hacker die es noch gibt verwenden inzwischen völlig harmlose Text Dateien um die Nutzer hysterisch zu machen. Dazu wird den Nutzern dann Angst vor Email-Anhängen gemacht und man fordert sie auf die "gefährlichen" Viren SOFORT zu entfernen ... Mit diesem Trick, erreicht man dann, dass die verblödeten Leute die gelöschten Dateien dann als gefährliche Viren bezeichnen. Und da diese Vollpfosten, dann diese Dateien sofort löschen, merkt nienmand mehr, dass er verar**** wird. 

Leute, wie DU, sind die schlimmsten "Viren", weil sie hysterischen Unfug reden und die Leute aufhetzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community