Frage von Acrossthemap, 17

Werbung (siehe Frage)?

Hallo,

ich glaube ihr alle kennt diese Werbung von Lidl, wo ein Markenprodukt und dessen Preis gezeigt wird und mit der Eigenmarke und dem günstigeren Preis verglichen wird. Ist es überhaupt erlaubt, eine andere Marke in der Werbung schlecht zu machen? Meines Wissens ist das Verboten, die Werbung existiert jedoch.

Antwort
von Chumacera, 10

Diese Werbung finde ich auch seltsam, da mir der Sinn und Nutzen nicht so wirklich klar ist.

Das ist aber erlaubt, da darin ja nicht ein Produkt wirklich schlecht gemacht wird.

Es heißt ja nicht explizit: Die Eigenmarkte ist qualitativ super und gleichwertig und dabei noch günstig und das Markenprodukt ist einfach nur teuer.

Sondern es wird ja als Alternative dargestellt, bei der immer noch der Kunde selber wählen kann, welches Produkt er schlußendlich kaufen möchte.

Antwort
von Tueri, 12

Die Markenware wird ja nicht schlecht gemacht, es wird nur der Preis verglichen. Und es wird suggeriert, dass die Eigenmarken genauso gut sind, wie die Markenware. 

Antwort
von Mich32ny, 8

Lidl macht das Markenprodukt ja nicht  schlecht.  Die Lidl  Eigenmarke ist nun mal billiger. Und  es gibt im Lidl  halt beides.  Was aber gekauft  wird,  hängt ja immer noch  vom Kunden ab. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten